Sparbuch verloren, kann ich sehen ob jemand anderes Geld davon abhebt?

5 Antworten

Ich würde zur Bank gehen und das Sparbuch sperren lassen. Oder einen Eintrag vornehmen lassen, das von dem Konto nur mit einem Ausweis zusammen mit dem Sparbuch Geld abgehoben werden kann. Lass dich beraten.

Das geht nicht! hab schonmal nachgefragt, man kann das sparbuch nicht nur auf eine person sperren lassen

Du solltest das Sparbuch als verloren melden, dann kann keiner mehr abheben. Man wird dich dann fragen ob du es gleich auflösen möchtest oder ein neues ausstellen. In der Regel verlangen die Banken dafür aber ein Entgelt. (ca.20 Euro) bei Großbeträgen wird ein Aufgebotsverfahren erstellt. Um die Bewegungen auf dem Sparbuch zu kontrollieren kannst du dir einfach die Umsätze ausdrucken lassen. Einfach mit deinem Personalausweis zum Schalter gehen.

sofort das konto sperren lassen, normalerweise hat noch keiner Geld abgehoben. Es könnte ja ein kennwort oder eine andere hürde für abhebungen drauf sein. kann allerdins sein, dass die sperrung eine gebühr kostet, üblich sind bei solchen sperrvorgängen um die 10 euro. aber es gibt auch banken, die umsonst sperren.

NAch Vorlage deines Personalausweises, sagen sie dir ganz sicher was auf dem Konto los ist. Du musst unbedingt zur Bank und den Verlust melden.

Was möchtest Du wissen?