Geld bei anderer Bank abheben?

5 Antworten

Wenn Du keinen Disporahmen vereinbart hast oder diesen schon aufgebraucht hast, gibt es meistens noch die s. g. geduldete Überziehung. Du zahlst dann halt mehr Zinsen. Diese geduldete Überziehung muss gezielt deaktiviert werden. Das ist nur z. B. bei den Basis-Konto grundsätzlich so.

Welche? Bei der Dresdner Bank kannst du kein Konto haben. Die gibt es seit Jahren nicht mehr. Bei der Sparkasse bzw. Postbank kannst du nichts abheben. Wie sollen die dir einen Dispo einräumen, wenn du kein Konto hast? Oder wen meinst du mit " die Bank"? Du hast fünf Banken in deiner Frage genannt....

Wenn du weder Guthaben noch Dispo hast, wirst du bei einer fremden Bank kein Geld bekommen. Der Automat fragt beim Computer deiner Bank nach, ob er auszahlen darf oder nicht.

Wenn Du dort kein Konto mit Dispo hast, bekommst Du dort auch kein Geld. Nur zur Info, wenn Du bei einer Fremdbank berechtig Geld abhebst weden erhöte Gebühren fällig.

Ein Geldautomat , wo immer er steht , ist ab dem Karteneinzug eine Filiale der eigenen Bank /Kasse .

Was möchtest Du wissen?