Wie teuer und groß darf eine Wohnung bei Hartz IV in Mannheim für 1 Person sein?

5 Antworten

Der ersten Person im Haushalt stehen 45 qm - 50 qm zu,jeder weiteren Person noch einmal 15 qm dazu !!! Im Internet kannst du unter ,, Harald Thome - örtliche Richtlinien `` nachlesen,wie teuer die Wohnung sein darf.

für eine Einzelperson bis zu 45 qm Wohnungsgröße .... das ergibt sich aus der Rechtsprechung zu § 22 SGB II - Angemssenheit der Wohnung

der Preis richtet sich nach der ortsüblichen Miete, d.h. vergelichbarer Wohnungen und wird von jeder Gemeinde / Stadt / Landkreis nach den örtlichebn Gegebehweiten festgelegt .... das ist also sehr verschieden Großstadt ist nunmal teurer als plattes Land

die ortübliche / angemssene Miete für Mannheim konnte ich so im Internet nicht finden, Du müsstest dazu also mal beim Jobcenter nachfragen oder es weiß hier zufällig jemand ....

wenn Du eine günstige Wohnung hast oder bekommen kannst, kannst Du mit dem Höchstbnetrag auf mehr qm haben ...

Wenn die Meite aber über den Höchstbetrag hianusgeht ist der Rest Dein Privatvergnügen und muss durch den Regelsatz aufgebracht werden ....

da fragst du wohl lieber deinen sb, der sagt dir die genauen kdu in mannheim. eine wohnung darf bis zu 45qm groß sein. vorrangig ist allerdings die maximale kdu interesant. die größe ist weniger interessant solange die kosten im rahmen sind.

Wohnungsgröße 45 evtl. 50 m². Wie teuer mußt Du bei der örtlichen/zuständigen ARGE/dem Jobcenter erfragen.

Was möchtest Du wissen?