Wie lange dauert Sparbuch auflösen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt drauf an wieviel drauf ist. Meine Bank hat mir mal gesagt man darf nicht mehr als 2.000,-- € auf einmal abheben, sonst muß man irgendwelche Vorschußzinsen oder wie das heißt bezahlen. Wenn du es komplett auflösen möchtest mußt wahrscheinlich 3 Monate warten. Ein normales Sparbuch hat eine 3 Monatige Kündigungsfrist. Aber geh zur Bank und frag´ nach, dann weißt du es ganz genau.

Okii danke, nach sowas ähnlichem hab ich gesucht weil ich das mit den drei Monaten im Hinterkopf hatte, danke :) Kann ich auch 2000 abheben und den Rest (wenige hundert) drauf lassen? Bzw mit diesem dreimonatigem holen?

@honeybee11311

Ja du kannst es dann im nächsten Monat bis auf 1,-- € abheben und das Sparbuch lassen evtl. für später, wennst mal wieder sparen willst oder du löst es ganz auf, das kannst dann gleich machen wenn du die 2.000,-- € abhebst.

Danke für´s Sternchen.

wenn du das Konto auf der gleichen Bank hast, wie das Sparbuch, dann sollte das sofort draufsein, du mußt nur zur Bank gehen

kann man Sofort auszahlen lassen oder Überweisen das dauert dann aber 1 Tag!

Lass einfach den Betrag bis auf ein Paar Euro auf dein Girokonto vorher umbuchen, ist dann zumindest bei meiner Bank, gleich auf dem Giro. Und dann löst du das Sparbuch erst auf.

mfg. Swedenwithlove

Was möchtest Du wissen?