wie kommt man zur us army?

10 Antworten

Geh zum nächsten Rekrutierungsbüro, gibts auch online (www.goarmy.com). Man muss nicht unbedingt die US Staatsbürgerschaft haben. Musste man auch früher schon nicht.

Also von uns aus auf der A5 nach Heidelberg, gleich bei der Ausfahrt ist Patrick Henry Village, schon bist du bei der US-Army.

Wenn du aber mitspielen willst, musst du sicher Amerikaner sein.

Ganz abgesehen davon, ob das sinnvoll ist oder nicht:

Ich bin ziemlich sicher, dass man sich als Ausländer bei der US-Army bewerben kann, d.h. dass die einen Ausländer auch nehmen können.

Bei der Einbürgerung bringt der Dienst sicher große Vorteile. Siehe hier: http://www.military.com/benefits/military-legal-matters/streamlined-citizenship-for-servicemembers-and-veterans.html

Die Frage ist vielleicht, ob Du Dich bewerben kannst, ohne in den USA ein Aufenthaltsrecht (green card) zu haben. Um das zu klären, würde ich beim nächsten US-Konsulat anrufen.

Meines Wissens nicht - aber Du kannst zur Fremdenlegion in Frankreich gehen, wenn Du so scharf darauf bist.

Vertragslaufzeit 3 Jahre. Die Chance auf kostenloses Begräbnis inbegriffen.

@dantewusstees

Drei Jahre nur? War das nicht mal länger?

doch, man kann.

guter vorschlag, n paar tage hat er da richtig spass inne backen

Meld dich einfach bei denen ... dann machste dort nen Test.. schulung und und und.. Rekrutierungsbüro der US aRmy

Was möchtest Du wissen?