Wie kann ich mich über einen Fahrer von dem Paketdienst GLS beschweren?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn er Dich behindert hätte, während Du es eilig hattest. Dann hätte ich ihn an Deiner Stelle einen ordentlichen Einlauf gemacht, aber sonst nichts. Wenn Du durch ihn einen wichtigen Termin verpasst hättest was sehr folgenreich war, dann kann man vielleicht drüber nachdenken sich an höherer Stelle dafür zu beschweren. Wenn die aber nicht zutrifft gilt der Spruch:"Der größte Lump im ganzen Land ist und bleibt der Denunziant ;)" habe die Ehre ;)

Ich hatte das gleiche Problem, Bilder machen und anzeigen.Der Spass kostet 15Euro.Das Problem kann nur einer verstehen der es selbst hat.Du musst Dich wehren, sonst bekommst Du nie Ruhe.Egal was andere schreiben.Du bist im Recht;-))

Ich hatte das gleiche Problem, Bilder machen und anzeigen.Der Spass kostet 15Euro.Das Problem kann nur einer verstehen der es selbst hat.Du musst Dich wehren, sonst bekommst Du nie Ruhe.

Du hast wohl noch niiieee in Deinem Leben mal irgendwann den Verkehr aufgehalten? Oder ist es dann etwas anderes?

Er hat doch nur mit ihm geredet, und wenns nich häufiger vorkommt isses doch vollkommen in Ordnung - Klar dass dich das ärgert; aber wir sind doch alle bloß Menschen.

Was möchtest Du wissen?