Wertminderung bei Betten?

2 Antworten

Die Frage ist nicht wie viel Prozent Du vom Neupreis abziehen kannst sondern wie viel Du noch bekommst. Mach Dir mal eine Übersicht wie im Moment der Markt ist!

Naja, für teure Betten ist der Markt recht klein nehme ich an. Jemand der so ein Bett möchte, wird es sich wohl eher neu kaufen, da er dann noch die Farbe mitbestimmen kann. Ausserdem ist es für weite Transporte zu sperrig, also beschränkt sich das ganze nochmal auf eine kleinere Region...

@schmieder

Ich sehe das so ähnlich wie Du. Wenn Du es gut verkaufst (mit Lattenrost, Hilfe beim Transport...) könntest Du mit viel Glück noch 50% bekommen. Es kommt sicher auch darauf an wo Du wohnst. In einer Großstadt sind die Chancen sicherlich um einiges höher als wenn Du in einem kleinem Nest weit ab "vom Schuss" wohnst.

Würde es mit maximal 50% versuchen, wobei ich selber kein gebrauchtes Bett kaufen würde.

Was möchtest Du wissen?