Werden Perlenketten überhaupt noch gekauft?

3 Antworten

Also ich persönlich kauf sowas immer, wenn ichs auf Flohmärkten usw. finde, aber nicht, weil ichs so tragen will (ist meist halt doch schon recht abgetragen und sieht zumindest heute nicht mehr so toll aus), sondern weil ichs auseinander nehme und es als Matarial für meinen eigenen Schmuck, den ich verkaufe, verwende. Ich hab aber auch einige Freunde, die auf Vintage-Kram abfahren, entweder für die persönliche Sammlung, oder als Fundus fürs Theater/Fotoshootings usw. (die sind auch bereit, mehr zu zahlen, als ich das wäre, aber mir gehts dabei halt auch nur um das Material, nicht um das Schmuckstück an sich).


Für "gebrauchte" Perlen besteht tatsächlich kaum eine Nachfrage. Lediglich sehr gute Perlen in einem guten Erhaltungszustand kann man ggf. veräußern. Allerdings zu keinem wirklich guten Preis.

Die Perlenketten werden nicht von Juwelieren angekauft.

Da es echte Zuchtperlen sind, würde ich versuchen privat zu verkaufen. Perlen sind etwas Neutrales, passen immer, wenn es weiße sind. Kann man immer zu jeder Gelegenheit tragen. Die müßtest Du loswerden können.

Zum Wert kann ich Dir nichts sagen, das kann man nur, wenn man sie direkt anfassen und überprüfen kann.

Was möchtest Du wissen?