Was muss ich an der kasse beachten?

4 Antworten

Das wichtigste ist eigentlich, dass du dich niemals aus der Ruhe bringen lässt. Klar soll man zügig arbeiten, aber sobald es um den Bezahlvorgang geht, würde ich einfach immer tief durchatmen und nicht auf Kunden achten, welche eventuell Stress und Hektik ausstrahlen. Wenn du es schaffst in diesem Moment dich immer kurz loszulösen und voll zu konzentrieren ohne dir selbst Hektik zu machen, dann ist das schon die halbe Miete und wirkt zusätzlich professionell.

Freundlich sein, Geld zählen was du bekommst, darauf achten das alles auf dem Band landet, Alkohol nicht an Jugendliche die zu Jung dafür sind, der Rest ist Marktspezifisch.

Du musst PLU Nummern auswendig lernen, verschiedenes Gemüse und Brötchen auseinanderhalten können.

Das wichtigste ist, das du das Geld zählst was du einnimmst und rausgibts, Rechnen tut die Kasse für dich.

Wenns um REWE geht, kann ich mehr Infos geben

Diesen PLU kann ich ja nur vom betrieb kriegen im internet is es nicht der richtige oder ? Und unterscheiden in wiefern denn ich kenn mich bei gemüse nicht so aus ._.

@sesames

PLU Nummern lernst du meistens erst im Markt kennen, das kommt mit der zeit, musst halt erst in den Listen suchen, was aber nicht schlimm ist.

Beim Gemüse musst du halt gucken, ich hab zuerst den Blumenkohl auch Weißkohl genannt

Immer ruhig und freundlich bleiben.

Und ganz wichtig auch für Kellner: Behalte das Geld welches dir der Kunde gibt in der Hand bis du ihm das Wechselgeld überreichst, damit du überprüfen kannst wer recht hat falls er sagt er hat dir einen 50 gegeben, aber dabei war es zum Beispiel nur ein 20 ;)

Im nachhinein ist es ansonsten immer schwer und die Differenz trägt normalerweise der Kassierer!

wenn man an einer kasse anfängt dann wird man eingearbeitet...

auch ich arbeite an wochenenden in nem supermarkt in einer kasse und wurde 2 mal eingearbeitet.

gruss gregory

Was möchtest Du wissen?