Was ist der unterscheid zwischen "Pauschalkraft " und "Aushilfe"?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jedes Wörterbuch kann besser beantworten... Wikipedia z.B. .
Eine Aushilfe ist ungelernt oder berufsfremd.
Eine Pauschalkraft arbeitet nur für wenig Geld, das pauschal versteuert wird bzw. soz.-versichert ist; also eine Abrechnungsvariante ist.
Pauschalkraft = minimal Festlohn

Aushilfe = ungelernte Kraft

So viel in Kürze von mir.

eine Pauschalkraft bekommt pauschal jeden Monat das gleiche Gehalt. Bei einer Aushilfe kann es mal mehr mal weniger sein, muss aber nicht.

Pauschalkraft würde ich als "Mädchen für alles" übersetzten (normale Arbeitszeiten), Aushilfe wird nur angerufen, wenn Not am Mann ist.

Was möchtest Du wissen?