Was ist der DEUTSCHE LUFTHANSA AG (ADRS) WG.VERWERTUNGSERLÖS?

1 Antwort

ADRs (American Depository Receipts) werden an einer Börse stellvertretend für eine Aktie gehandelt. ... Ein ADR kann sich auf eine, mehrere oder auch nur auf einen Bruchteil einer Aktie beziehen. ADRs werden häufig stellvertretend für ausländische Aktien gehandelt, die an der inländischen Börse nicht notiert sind.

Quelle: https://boersenlexikon.faz.net/definition/adr/

Für die Inhaber von American Depositary Receipts („ADRs„) erfolgt keine Zuteilung von Aktien. Gemäß den Bestimmungen der bestehenden Depotvereinbarung (Deposit Agreement) werden die auf die ADRs entfallenden Aktien zugunsten der ADR-Inhaber verwertet und der Verwertungserlös nach Abzug von Kosten an die ADR-Inhaber anteilig ausgekehrt.

kannst du mir den Verwentungserlös mal an einem Beispiel erklären.zahl ich da was oder bekomme ich was ausbezahlt ?

@TrumpZug

Sorry, ich selbst hab mich noch nie näher mit ADRS befasst. Bekommst Du sicherlich genauso übner Google raus, wie ich obigen Link für Dich sofort gefunden habe

@AnnaStark

leider nicht rausgefunden über Google.trotzdem danke

Was möchtest Du wissen?