was braucht man um ein Restaurant zu eröffnen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Entschuldige, aber wenn Dir dieses Wissen zu einer Berechnung fehlt, dann ist Dein Vorhaben zum Scheitern verurteilt....

Sieh, was tariflich für Personal erforderlich ist. Blanko.de = KÜcheneinrichtung ( gute ) ...

Miete... Nebenkosten...

Berechne wenig Gäste / viel Gäste....

Dividierere das Jahr usw.....

ich werde das ja erst in ein paar jahren machen

@amjad

Oki...

berechne anhand von Mustern einige Beispiele durch.

Es kommt auf die Größe an ( Pacht) danach richten sie dieAnzahl der Mitarbeiter ( lohnnebenkosten. Faustformel z.Bsp. Pacht 4500€ Strom, Wasser, Nebenkosten 3500€ sind 8000€ x Faktor 8 liegst du bei 64000 € als breakeven, heißt ab da verdienst du, getränkeeinkauf zum Umsatz sollte bei 18% liegen und küche im Idealfall bei 28-32%. Dann ist noch der Faktor für Investition für lokal und küche wichtig. Fettabscheider, Lüftung, Brandschutz u.s.w. Am besten das lokal konzezzionsfähig pachten, so bleiben die Kosten bei Vermieter hängen. Wichtiger Faktor ist wareneinkauf und Kalkulation von preisen. Guter Küchenchef der Essen in einer mischkalkulation erstellt, da gewinn über Fisch und Fleisch gering, aber Salate und flammkuchen oder Pizza hoch sind. Warenkunde und Verarbeitung von abschnitten oder Fischgräten für Fonds reduzieren unnötige produktionsverluste. Mache es seit dreißig jähen und kann sagen, der Erfolg kommt selbst bei bester Qualität über reale Verkaufspreise und kaucmännisches handeln

es gibt doch überall schon italienische Restaurants! Man muss was Neues machen! Hier bei uns gibt es jetzt ein KK Kaffee für Mamas mit Kindern - immer rappelvoll! Man braucht die Miete fürs erste Jahr, die gesamte Einrichtung - das sind sicher 50.000 Euro für den Anfang.

Als erstes Mal alle Folgen von Rach der Restauranttester, Die Kochprofis, Küchenchefs, und Rosins Restaurants gucken. Dazwischen ein paar Folgen "Raus aus den Schulden" können auch nicht schaden.

Wenn du das getan hast, weisst du bei wem du dir Rat holen kannst (bei GF sicher nicht)

Was möchtest Du wissen?