Muss man ausgebildeter Koch sein wenn man ein Restaurant oder einen Imbiss eröffnen will?

5 Antworten

Nein, aber man muss Ahnung von Hygiene haben :). Ansonsten ist Dein Laden fix wieder geschlossen. Und ich finde es gut, wenn Du weißt was gesunde Ernährung bedeutet und entsprechend zubereitest ;).

Nein, ich bin ein Jung unternehmer und ich habe auch einen Imbiss. Für das musst du kein ausgebildeter koch sein. Du musst aber wissen wie du dan vorgehst.

Es geht um Abläufe , Vorbereitungen und ich rede nicht von einer auf und sonst irgendwelchen convinience Produkten das kann jeder, Planung wareneinkauf Kalkulation etc ohne gastronomische Ausbildung und anschließende Erfahrung nicht möglich

Aber ich würde dir dringend raten sowas nicht zu tun ohne eine Ausbildung und das natürlich abgeschlossen, denn welcher Koch den du kennst ist heutzutage Elektriker ?

wieso denken eigentlich alle es wäre so leicht einen gastronomischen Betrieb zu eröffnen ohne Kenntnisse ?

habt ihr euch mal gefragt warum das lehrberufe sind?

denken alle nur weil sie mal für 6 Leute das gleiche essen gekocht haben wäre es genauso einfach für 30 Leute 15 verschieden Gerichte zu kochen und zeitnah herauszugeben. Im Service genau das selbe.

wieso kann man nicht einfach so ein Haus bauen ohne Kenntnisse ?

Müssen nicht, wäre aber sehr Ratsam

nein.

Was möchtest Du wissen?