Warum schalten Ampeln nicht einfach von Rot auf grün?

5 Antworten

Witzig was hier so zu lesen ist. Ich kenne die Antwort zwar nicht, aber ich denke es hat bloß jemand mal für sinnvoll gehalten, ist aber vollkommen unnötig. Mit Sicherheit hat es jedenfalls nichts zu tun. Ich kenne es zumindest aus den Niederlanden, dass es dort direkt von rot auf grün springt. Probleme gibt es deswegen aber keine. Ich fühle mich dort auch nicht gestresster dadurch. Eine kleine mentale Vorbereitung mag man vielleicht dadurch erreichen, aber eigentlich ist es recht nutzlos.

ich denke mal das ist für die autofahrer gedacht damit sie sich da schnell mit vorbereiten und das auto starten und alles schneller geht..:D

Damit die Leute Zeit haben die Kuplung zu benutzen ;)

Genau so ist es ;-)!!

einfach damit Du Dich kurz darauf vorbereiten kannst, dass Du gleich losfahren kannst.

Weil Leute nicht so schnell reagieren könnten, wenn es kein Gelb gäbe. Glaube es mir wenn du selber mal fährst dann wirst du das schon noch merken.

Was möchtest Du wissen?