Warum jammern Hartz IV Empfänger immer das Geld reicht nicht?

Support

Liebe/r daeumchendreh,

gutefrage.net ist eine Ratgeberplattform. Obige Frage mag interessant sein, um einen Rat scheint es Dir aber nicht zu gehen, oder?

Ich möchte Dich bitten dies bei Deinen kommenden Fragen zu beachten.

Wenn Du die Community besser kennen lernen möchtest oder Dich die Meinung der Community interessiert, kannst Du solche Fragen gerne im Forum unter www.gutefrage.net/forum unter der Kategorie "Community" stellen.

Viele Grüße

Daniel vom gutefrage.net-Support

11 Antworten

Objektiv gesehen reicht das Geld zum "nicht verhungern!

Versuche doch einfach mal, mit knapp über 300 € den Monat zu "leben" - und gleichzeitig optimistisch deine Bewerbungen zu schreiben und zu Vorstellungsgesprächen zu gehen!

Wenn Du dann noch Kinder hast, die von Mitschüler in der Schule etwas anderes "vorgelebt" bekommen, kann sich ein durchaus "gefährliches Potential" entwickelt.

( www.insolvenz000.de )

Wie oft warst du schon einkaufen? Ich meine jetzt alles, was man braucht: Toilettenartikel, Waschmittel, für Frauen Binden und/oder Tampons usw. zu. Um sich eingermaßen gesund zu ernähren, braucht man Obst und Gemüse. Schneidest du dir die Haare selber? Und anziehen muß man ja auch irgendwas. Besonders Kinder wachsen sehr schnell aus ihrer Kleidung. Man muß kein Raucher sein oder Alkohol trinken, daß das Geld nicht reicht.

Weil sie ja objektiv betrachtet wirklich nicht so viel bekommen, als dass auch nur annähernd ein gewisser "Luxus" möglich wäre... Dafür, dass es jedoch "geschenktes Geld" ist, sollten die meisten jedoch wirklich mal einen Gang zurück fahren und einfach mal arbeiten gehen, und wenn es nur ein 400 Euro-Job nebenbei ist...Doch dann wird weiter gejammert, da sie von den 400 Euro ja nicht alles behalten dürfen und dies ja "unfair" sein... seufz...

"geschenktes Geld" ? Du kennst unser System schon oder? Die beantragen Geld das ihnen zusteht. Es gibt genug Arbeitslose die jahrelang gearbeitet haben und in die Kassen eingezahlt haben.

schon mal darüber nachgedacht das es menschen gibt die leider auch schulden haben und das abzahlen müssen??das zahl das arbeitsamt nicht,und du muss mal nachrechnen man hat als harz 4 nur für einen ganzen tag nicht mal 5 euro zum leben.reicht dir 5 euro?für essen wird es reichen..aber reicht es dir auch für pflege wie duschzeug, haarwaschmittel,waschmittel für deine klamotten..dann braucht man auch mal neue klamotten wie eine hose wenn die andere kaputt gegangen ist..und und und..und das soll man denn für 5 € pro tag bezahlen können..denk doch mal realistisch..was verbrauchst du denn so??man muss als hart 4 empfänger auf einiges versichtet..ander können in den urlaub fliegen und ein arbeitsloser nicht..und wenn der arbeitsmarkt hier so schlecht ist,die jobs liegen heut zu tage nicht mehr auf der straße...man sollte nur arbeitslose verurteilen die NICHT arbeiten wollen und nicht alle!!denn es gibt noch gannnz viele die arbeiten wollen aber nichts bekommen!!

Wie bist du den drauf? Nur in der Bude glucken, essen und schlafen? Ich weiß nicht, ob dir das reichen würde. Auch wenn sie nicht viel haben, aber ein bisschen "Leben" wollen sie auch.

als Student habe ich weniger als ein Hartz IV Empfänger...Meckere ich?

@Arschbrot

Du vieleicht nicht aber genug andere. Arme Arme Studenten wollen hier was geschenkt, da was vergünstigt und zusätzlich noch heulen wenn sie Studiengebühren zahlen sollen. Ja Studenten HEULEN.

Was möchtest Du wissen?