Warum ist Deutschland in allen Bereichen besser als Österreich?

5 Antworten

Deutschland hat Exportüberschuss!

Ja, ein System das so lange funktioniert, bis keiner mehr bereit, oder dazu in der Lage ist, deutsche Produkte zu kaufen.

Die Exporte werden vorallem durch Lohndumping ermöglicht. Selbst Polen kann inzwischen mit deutschen Industriepreisen nicht mehr mithalten. Fleisch und Milch werden massiv subventioniert, damit man auf dem europäischen Binnenmarkt wettbewerbsfähig bleibt.

Österreich hat über 10% Arbeitslose!

Dafür leben in Deutschland 13 Millionen Menschen unter der Armutsgrenze. Zu großen Teilen TROTZ beruflicher Anstellung.

Die niedrige Arbeitslosenquote von etwa 4% wird durch massive Beschäftigung bei Niedriglohn, Werksverträge und Leiharbeit erreicht.

knapp 600.000 Berufstätige müssen trotz Vollzeitarbeit Unterstützung vom Staat beziehen.

Es gibt kein gesetzliches 13. Monatsgehalt. Die Wochenarbeitszeit steigt in der Industrie gerade wieder auf über 40 Stunden (6 Tage die Woche)

Wohlstand und Rente ist durch die gute und stabile Wirtschaft garantiert. In Österreich ist die Pension nicht garantiert.

Die Rente in Deutschland ist alles andere als sicher, die Kassen wurden geplündert. Beamte zahlen nicht in die Rentenkassen ein. Die Beiträge werden höher, aber die Renten werden nicht erhöht und reichen schon jetzt vielen Rentnern nicht mehr zum Überleben.

Der Staat drängt die Menschen, auf eigene Kosten, zusätzlich zur gesetzlichen Rentenversicherung, vorzusorgen. Etwas was immer weniger Menschen dank der seit Jahrzehnten stagnierdenden Reallöhne überhaupt möglich ist.

Die Politik in Deutschland ist sehr stabil, sogar mit Schulz können die Arbeitnehmerrechte mehr in Schutz genommen werden.

Die Arbeitnehmerrechte in Deutschland werden seit Jahrzehnten immer mehr ausgehölt. Arbeitsverträge können 3 mal befristet ausgesprochen werden bevor der Arbeitgeber verpflichtet ist, überhaupt eine Festanstellung auszusprechen. Von Planungssicherheit für Arbeitnehmer kann da wohl kaum die Rede sein.  Immer mehr Branchen werden mit Leiharbeitsverträgen überzogen. Oft arbeiten ehemalige Arbeiter an Ihren alten Arbeitsplätzen, nur eben mit dem halben Lohn und ohne die Sicherheit, auch am nächsten Tag noch dort beschäftigt zu sein.

Da viele Arbeitsverträge durch oben genannte Maßnahmen unter einem Jahr Laufzeit bleiben, kann der Arbeitgeber grundlos kündigen. Auch bei Krankheit.

Ehrlich gesagt beneide ich die Deutschen!

Ja, weil du keine Ahnung hast, was hier gerade abgeht. Die Mittelschicht
wird langsam aber sicher aufgerieben. Immer mehr Menschen sind
gezwungen in prekären Arbeitsverhältnissen zu verweilen. Die Mieten
steigen exponential an. In Städten sind Wohnungen für Arbeiter ohne
akademischen Titel kaum noch zu bezahlen. Mitunter gehen 50% des
Einkommens nur für die Unterkunft drauf.

Es gibt ein 2 Klassengesundheitssystem, ein 2 Klassenrentensystem. 

In meinem alten Unternehmen wurde zum Personalchef zititert, wer mal 3 Tage im Jahr krank wurde. O-Ton "für sowas kann man doch Urlaub nehmen"

Ich habe 24 Tage Urlaub im Jahr, gehe 6 Tage die Woche arbeiten, auch Nachts. 13. Monatsgehalt gibt es nicht. Wochenendzuschlag gibt es nicht, Überstundenzuschlag gibt es auch nicht. Dennoch ist meine derzeitige Firma um Welten besser als der deutsche Global Player bei dem ich vorher angestellt war.

Die Hälfte meiner Kollegen arbeitet für ein Zeitarbeitsunternehmen, davon sind noch einmal die Hälfte Ungarn oder Slowaken. Ob die nächste Woche noch an Ihrem derzeitigen Arbeitsplatz stehen, wissen weder die deutschen noch die zugewanderten Arbeiter.

Trotz extrem hoher Qualifizierung, gutem Willen Seitens der Geschäftsführung und dementsprechender Entlohnung kann ich meine unsanierte 60m² Wohnung in einer mittelmäßigen Stadt kaum halten.

Komm ruhig nach Deutschland.  Vergiss aber die rosarote Brille nicht.

Ist so

Deutschland hat zwar eine gute Wirtschaft, aber das war es dann auch.

Ich beneide Österreich um seine erfolgreiche und kundenfreundliche Staatsbahn. Zudem gibt es keinen Aufpreis im Fernverkehr wie in Deutschland.

In Österreich gibt es keine unsinnigen Bauprojekte und Raumplaner denken und handeln nachhaltiger als in Deutschland.

Zudem ist es gut dass Konsumgüter teurer sind. Das sorgt dafür, dass sie weniger gekauft werden. Konsum ist Quatsch.

Soweit ich weiß, ist in Österreich auch die Familienpolitik besser als bei uns.

Dass der ADAC nur 12€ kostet, ist mir neu. Der kostet 80€ im Jahr.

Deutschland hat große Umweltprobleme und viel Luftverschmutzung. Österreich hat lauschige Berge mit einzigartig frischer Luft.

Österreich ist meiner Meinung nach besser als Deutschland! Ich überlege manchmal nach Österreich auszuwandern, weil mir Deutschland nicht gefällt!

Wie willst du ohne Lebensmitteln leben? Wir beide sollten dann zum Staat gehen und einen Tausch machen! Du und ich geben unsere Reisepässe ab und bekommen neue du die österreichische und ich die deutsche Staatsbürgerschaft!

 

@HansKunta

Lieber Gott, bewahre Deutschland vor solchen "Flüchtlingen" sonst ist es aus mit "Land der Dichter und Denker"

@schmerberg

Ich bin kein Flüchtling sondern ein Österreicher du Piefke ;)

@schmerberg

Seitdem RTL und die Blödzeitung ihr Unwesen in D treiben, denken hier doch eh nur noch wenige!!!

Ein Flüchtling ist jemand, der aus seiner Heimat aus politischen oder wirtschaftlichen Motiven in ein anderes Land flüchtet. Also bist du ein Flüchtling. Außerdem ist es in Deutschland verdammt teuer zu leben. Und wir haben die schlechtesten Internetverbindungen und -tarife in der EU!

Das mag stimmen, Deutschland ist historisch schon länger ein Land mit einer starken Industrie, vor allem im Auto-und Maschinenbau, hat auch fast 10 x soviel Einwohner.Aber in Einem zumindest ist Österreich besser : der Rente.Dort ist die Rente höher und es werden 14 Renten pro Jahr gezahlt,in D. 12. Alle zahlen in eine Kasse, die Pensionskasse ,auch Selbständige und Beamte, nicht in D.Die Arbeitgeber zahlen in Ö.mehr als die Hälfte der monatlichen Rentenbeiträge, in D. sind es die Arbeitnehmer .Davon ist  Deutschland meilenweit entfernt.Das Rentenniveau in D ist mit das niedrigste in Europa.


Ach ja deswegen sind überall weltweit deutsche Rentner!? Die deutschen Rentner sind die reichsten und machen überall weltweit Urlaub und leben sogar in top Länder wie Mallorca und Thailand!

@HansKunta

Mit 200 EUR Rente lebst in Mallorca und Thailand wie ein König - was soll das für ein Qualitätsmerkmal sein?

@Kitharea

EIN DEUTSCHER RENTNER BEKOMMT MEHR ALS 1500€ ;)

@HansKunta

Das war ein "unterstes vorstellbares mögliches" Beispiel ... es ist sinnlos mit dir zu diskutieren - zieh weg und gut is

@HansKunta

ICH habe deutlich weniger! Verallgemeinern lassen sich solche Zahlen nicht: Wenn in einem Restaurant nur ein Gast sitzt und der nur eine Suppe bestellt, kann der Wirt hinterher behaupten, dass ALLE seine Gäste nur Suppe äßen.

@HansKunta

An HansKunta.Habe den Kommentar erst heute gelesen.Deutsche Rentner mit niedriger Rente zieht es deshalb insbesondere nach Thailand , weil die Rente für das Leben hier in D kaum reicht.Die reichen Rentner ziehen z.B. in die Schweiz.

@abibremer

Hallo adibremer, gutes Beispiel,glaube aber , daß es nicht alle hier verstehen.Es gibt bei den Renten-wie bei den Gehältern -riesige Unterschiede.Mache Unterschiede bei den Renten sind fair, andere nicht.

@HansKunta

EIN DEUTSCHER RENTNER BEKOMMT MEHR ALS 1500€ ;)

Ja, und 100 andere deutsche Rentner kaum 1000 Euro. Woher nimmst du deine Zahlen?

@HansKunta

Ein Bekannter Rentner bzw.mein Onkel bekommt halt nur 350 Euro

Wenn alles nur so billig wäre

Falls irgendwer jz. denken sollte das er schlecht verdient hätte - 3000 EUR im Monat und sein Mindest Gehalt sollte eigentlich 4000 EUR sein. Ich lebe in Österreich und min Mindest Gehalt ist 3800 EUR ich verdiene aber 4200 EUR

Mensch gönn ich mir

Wir kriegen eine 50mbit-Leitung für EUR 10,--
Wir haben saubereres Wasser, dass wir nicht verkaufen wollen
Wir haben bessere Lebensmittelstandards
Wir sind gechillter und ruhiger im Umgang miteinander
Wir sind authentischer
Wir sind kundenfreundlicher
Wir sind durchschnittlich gebildeter und haben die besseren Schulen
Wir haben keine Fr. Merkel
Wir haben kein Hartz IV
Wir haben wesentlich bessere Arbeitsgesetze und ein über die Maßen besseres Sozialgefüge
Wir haben Wurst die man essen kann
Wir freuen uns in Deutschland billig einkaufen zu können
Wir haben höhere Lebenserwartung und bessere Krankenkassen ohne extra dafür zu zahlen
Wir haben mehr menschliche Arbeitgeber
Nur ein Auszug - ich bin aus Österreich und blicke mit Grauen auf das, was da in Deutschland abgeht grade was das Soziale betrifft. Hartz IV ist menschenverachtend und einmal im System HartzIV ist es fast unmöglich wieder rauszukommen. Ältere Mitarbeiter werden aussortiert - in meiner Nähe gibt es inzwischen 2 Supermärkte die nur Menschen > 40 einstellen und so weiter und so fort. In Österreich denkt man nicht nur an sich selbst sondern auch an Andere.

Ich muss dazusagen - noch früher wars noch besser aber naja - das sind wohl die Zeiten. Ich wär der Meinung es geht uns in Österreich viel besser als in Deutschland.

Und was die Arbeitslosenquote in Österreich betrifft die liegt akt. bei ca 6%. Die ist zwar in Deutschland niedriger allerdings ist das lachhaft weil man sich dort für's arbeiten das Leben noch lange nicht leisten kann. Hier auch nicht unbedingt aber sooo schlimm ist es noch nicht überall.
Davon abgesehen sind 6 Monate Probezeit eine Frechheit. Ein Handelsunternehmen, dass nach 2 Wochen nicht weiß ob der Mitarbeiter Regale einräumen kann müsste gezwungen werden zuzusperren - das ist lachhaft. 6 Monate Probezeit ist für absolut gar keinen Beruf gerechtfertigt.

@Kitharea

Ich kann nicht in Deutschland nicht einkaufen, da ich in Wien wohne! Ich bin ein weltoffener Mensch und habe nichts gegen Ausländer. Jeder der einen Beitrag für unser Land leistet ist willkommen. Aber Grenzgänger die unser Land ausbeuten sind eine Frechheit!

Hart4 und Arbeitslosengeld sind dasselbe was wir hier haben!

Dafür gibt es in Deutschland mehr Arbeitsmöglichkeiten! In jeder Ecke findet man einen Job! Außerdem ohne Merkel und SPD wäre Deutschland jz ein Land wie Griechenland!

Merkel und SPD kurbeln die deutsche Wirtschaft an. So starke Politiker brauchen wir auch in Österreich!!!

@HansKunta

Dann zieh nach Deutschland - die brauchen solche polemischen Leute wie dich ganz dringend. Bewirb dich am Besten bei der Bildzeitung - auch ne deutsche Marke

@Kitharea

Nee ich hab einen handwerklichen Beruf gelernt

@HansKunta

Bin sicher die bauen die Zeitung noch mit der Hand zusammen - echtes deutsches Handwerk sozusagen

Falls jemand meinen sollte dass es in Deutschland 2000 Menschen klüger sin als in Österreich. Mensch Deutschland hat auch nur 70 Mio. mehr Einwohner aber trotzdem nur 2000 Klügere.

@Ohhmygod226

Moment da muss ich jetzt nachrechnen. Wo ist mein Rechenschieber?
(glaub du hast dich etwas vertan der Post ist 2 Jahre alt^^)

"In Deutschland gibt es in viele Firmen noch eine Betriebspension und eine Abfindung. Das stärkt die Investitionen. In Österreich gibt es seit langem keine Abfertigung mehr und keine Betriebspension. Die Steuern in Ö werden immer höher."
Wer hat dir denn den Mist erzählt? Also bei mir gibt's Betriebspension und nicht nur das - es gibt auch eine Abfindung. Dafür gibt es 13. und 14. Monatsgehalt auch per Gesetz.

Hast du dich schonmal richtig erkundigt warum Deutschland ein so viel besseres BIP hat ? Man verdient die Kohle indem man produziert und billig ins Ausland verkauft - dafür gibt man den Mitarbeitern weniger Geld um noch Gewinn zu machen. Man beutet seine eigenen Leute aus um nach Außen ein stabiles Land zu mimen. Gleichzeitig gibt es viele Menschen in Deutschland die man schlichtweg nur als Sklaven des Systems bezeichnen kann. Persönlichkeitsrechte? Nein. Eigenes Leben? Nein. Privatsphäre? Klar aber natürlich musst du jeden Cent offenlegen.

Auf ADAC verzichte ich - ka braucht kein Mensch. Kostet mich als EUR 0,-- ist billiger als EUR 12. Davon abgesehen kann der ADAC natürlich weniger verlangen weil in D 10 mal so viele Menschen leben wie in Österreich.

Und nein - Deutschland hat nicht den mächtigsten Pass der Welt. Das ist nach wie vor Österreich. Als Beispiel: Ein österr. Pass darf bei Einreise in die Schweiz 5 Jahre abgelaufen sein - ein deutscher nur ein halbes. Wir haben Sondervereinbarungen diesbezüglich mit vielen Ländern und gerade die Schweiz war aufgrund ihrer Banken extrem vorsichtig.

Auch in Österreich ist die Rente garantiert.
Und Deutschland hat nur so lange eine stabile Wirtschaft bis sich die Horden an unterbezahlten Arbeitern zusammenraffen und für ein Butterbrot nicht mehr arbeiten gehen wollen

Marken aus Österreich: AUER-Blaschke, Berndorf, Casali, Folio-Verlag, Haas, Hofbauer, Julius Meinl, Kattus, Küfferle, Manner, Napoli, Sacher, Residenz Verlag, Stauds, Stroh Rum, Vossen, Zotter, Demel, Vöslauer, Red Bull, Svarovski --> bin sicher irgendwas davon kennst du und das waren nur die bekanntesten...

Von denen kenne ich nur swarovski, redbull und manner schnitten!

Die anderen sind nicht bekannt. Wenn mich jemand im Ausland nach meiner Herkunft fragt, sage ich AUSTRIA und er fragt australia? Österreich kennen die Ausländer nicht einmal weil wir keine Produkte im Ausland verkaufen! Deutschland hat BMW, VW, Daimler, Lufthansa, Siemens, Bayer, Audi, Deutsche Telekom, adidas,... > das sind internationale marken für mich!!!!

@HansKunta

Kann keiner was machen wenn du so uninformiert bist was Marken betrifft. Zieh nach Deutschland dann steigt unser IQ wieder merkbar

@HansKunta

BMW Motoren kommen aus Graz()Österreich)  Der Wolf kommt aus Österreich, alle 4x4 Antriebe kommen aus Österreich, Simens Loks werden in Österreich zusammengebaut, eil deutsche Arbeiter es nicht können, usw....

@HansKunta

HansKunta: Richtig, damit dürftest du mit diesen drei Marlen bereits deinen Horizont überschritten haben! Bildungsresistent?

@HansKunta

Der "Volkswagen" wurde im Auftrag des Österreichers A. H. von einem Österreicher namens F.Porsche entwickelt. Sachertorten werden weltweit verkauft.

@HansKunta

Die Glock stammt aus Ö.
Rauch, Pfanner <-- die Safthersteller sind in AT
 

Was möchtest Du wissen?