Warum darf man während der Fahrt nicht mit dem Busfahrer reden aber er darf Radio hören?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn man sich mit dem Busfahrer unterhällt, kann es schnell passieren das er sich zum Gesprächspartner umdreht und nicht mehr auf die Strasse achtet. Beim Radio kann er sich noch auf die Strasse und andere Verkehrsteilnehmer konzentrieren.

Danke :)

Der Busfahrer könnte ein Italiener sein. Und die reden bekanntlich mit Händen und Füßen. Die braucht er aber zum Lenken des Fahrzeugs!

okay...

  1. ein bus fahrer kann man nicht mit einen einfachen pkw vergleichen hat 30-46 personen hinter sich da muss man kontzentriert sein und bei einem auto ist das egal da bist du unter dich allein da kannst du machen was du willst -

Find ich auch ein bisschen unnötig :D aber ich habe schon oft mit den busfahrern während der fahrt geredet :D

Vlt muss man ja bein Radiohören weniger nachdenken als bei Gesprächen und somit ist wohl die Aufmerksamkeit höher, als bei Unterhaltungen.