Wann kommt die Post an die neue Adresse nach wohnungs ummeldung?

7 Antworten

Du musst deine neue Anschrift an alle Ämter, Versicherungen, Bekannte, Verwandte usw. melden, nur dann kannst du diese Post an deine neue Anschrift erhalten. Des weiteren stelle einen Nachsendeantrag bei der Post; dieser gilt ein halbes Jahr. Hier siehst du dann, wen du bei der Benachrichtung vergessen hast - gleich neue Anschrift melden.

Wahrscheinlich gar nicht, du must deine neue Adresse bei den Ämtern Freunde usw bekannt geben.

Am Anfang ein Nachsendeauftrag bei der Post stellen, damit wird verhindert, dass die bereits verschickte Post retour geht und an dich weitergeleitet wird..

Meine Freundin war sich vor 2 Wochen ummelden ohne was bei der Post zu machen und alle Post kommt zu ihr an die neue Adresse

@esneskett

Unmöglich, es sei denn. Sie hat ihre neue Adresse vorzeitig bekanntgegeben. AB Datum xx.xx.xxxx

@esneskett

Dann soll sie mal auf die Anschrift schauen, da steht bestimmt noch die alte Adresse. Denn woher sollen diese Menschen wissen, dass sie umgezogen ist.

Sobald du einen Postnachsendeantrag gestellt hast oder dem Absender deine neue Adresse mitgeteilt hast.
Das Einwohnermeldeamt hat damit nix zu tun.

Nicht automatisch erhältst du die Post von anderen Absendern, nur wenn du einen Nachsendeauftrag bei der Post gestellt hast.

Das EM schickt dir aber die Post natürlich an deine neue Anschrift, die kennen die ja.

die kommt nur wenn du bei der post einen nachsendeantrag gestellt hast - sonst geht sie zurück an den absender

Was möchtest Du wissen?