Wann bekommt man nach Abmeldung des Autos das Geld von der Versicherung zurück?

4 Antworten

Also du kannst die Sache beschleunigen, indem du formlos deinem bisherigen Kfz-Versicherer mitteilst, dass kein Folgefahrzeug versichert wird und bittest um unverzügliche Überweisung auf dein Konto mit Angabe der Kontoverbindung (Kto.nr. + BLZ) sowie des Kontoinhabers!

In der Regel warten die Versicherer ca. 4 Wochen und schreiben dann die bisher Versicherten an mit der Nachfrage, ob evtl. ein Folgefahrzeug angemeldet und beim bisherigen Versicherer wieder versichert wird!

Also 4-6 Wochen ist eine realistische Bearbeitungszeit bei großen Versicherungsgesellschaften! Die warten ja nicht gerade auf deinen Fall und haben auch noch andere "Berge von Arbeit" zum Erledigen... leider :-(

Also in der Regel geht das recht schnell: die Zulassungsstelle informiert den Versicherer auf elektronischem Wege ( mit der sog. eVB), und sobald diese beim Versicherer sichtbar (das geht im Sekundentakt!) ist steht der Abrechnung des Vertrages und der Rückerstattung des Betrages nichts entgegen. Aus irgendeinem Grund kann aber immer etwas von der Regel abweichen. Ich würde spätestens eine Woche nach Abmeldung des Fahrzeuges beim Versicherer telefonisch nachfragen.

bei mir hat es beim letzten Mal 3 Wochen gedauert.

Das kommt ganz auf die Versicherung und den jeweiligen Sachbearbeiter an. Manchmal geht das innerhalb von ein paar Tagen, manchmal dauert es auch ein paar Wochen.
Es arbeiten Menschen an diesem Thema und es sind verschiedene Organisationsstrukturen dabei zu 'überwinden'. ;-) Pauschal kann man bei so etwas nie was sagen. Deswegen sind solche Fragen mehr oder weniger sinnlos.

Was möchtest Du wissen?