Vorstellungsgespräch Unternehmen hat schlechte Bilanz

2 Antworten

Hast Du denn die Bilanz mal etwas analysiert, oder nur den Posten "Bilanzverlust" gesehen?

Liegt es an hohen Rückstellungen? Oder einem hohen Schuldenberg?

Wenn man dich im Gespräch z. B. fragt, was Du über das Unternehmen weisst, kannst Du ja einfach nur sagen, dass Du Dir auch die Bilanz angesehen hast udn auf deren Reaktion warten.

Es kommt auch darauf an, für welche Position Du Dich bewirbst. Für die Buchhaltung, den Verkauf, für die Produktion, oder für Lager/Logistik.

Generell würde ich sagen: nein. Man spricht als Bewerber bei einem Vorstellungsgespräch nicht sensible Bereiche an. Das ist tabu. Es sei denn, Du willst von vornherein einen schlechten Eindruck hinterlassen oder als Oberschlaumeyer dastehen. Etwas anderes wäre es, wenn sich Euer Gespräch ausgesprochen locker und entspannt entwickeln würde. Dann (aber nur dann) kannst Du vorsichtig durchblicken lassen, dass Du Dich mit der Bilanz des Unternehmens beschäftigt hast. Mehr nicht. Wenn dann dazu eine Frage kommt, kannst Du sie beantworten.

Was möchtest Du wissen?