Vorstellungsgespräch bei der Stadtverwaltung (Welche Fragen kommen alles vor?)

2 Antworten

Hallo FrageHilfe024,

wenn Du auf Insiderkenntnisse hoffst, dann solltest Du zumindest angeben, um welche Stadt es geht. Selbst dann sind aber die entsprechenden Tipps unter Vorbehalt zu sehen, denn i. d. R. werden Einstellungsgespräche von verschiedenen Personen geführt, und auch ein und dieselbe Person stellt nicht immer dieselben Fragen. Das hängt ja auch vom jeweiligen Bewerber ab.

Zum Thema Vorstellungsgespräch allgemein gibt es spezielle Ratgeberliteratur, mit deren Hilfe Du Dich gut vorbereiten kannst. Darüber hinaus kannst Du auch mal hier schauen: karrierebibel.de/vorstellungsgesprach-so-sind-sie-optimal-vorbereitet/

Die Stadtverwaltung verwaltet wie der Name schon sagt die Stadt. Sie ist in verschiedene Bereiche unterteilt, da gibt es das Ordnungsamt, das Finanzamt, das Bürgeramt und noch viele andere Behörden. Die Stadtverwaltung ist dem Bürgermeister bzw. der Bürgermeisterin unterstellt, beim Ordnungsamt kann man zum Beispiel melden, wenn jemand seinen Müll rechtswidrig auf öffentlichen Gelände abgelegt. Beim Bürgeramt ist man für die Ausstellung von Dokumenten zuständig Beispiel Personalausweis.

Was möchtest Du wissen?