Urheberrecht der Musik (Instagram)?

2 Antworten

allerdings kam dann von Instagram die Meldung, dass sie es entfernt haben wegen dem Urheberrecht der Musik.

Ja, natürlich!

Wenn du ein Lied veröffentlichen willst, z.B. indem du es in einem Video verwendest, braucht du die Nutzungslizenz dafür.

Ich habe das Lied allerdings auf ITunes gekauft 

Es bei iTunes zu kaufen gibt dir keinerlei Veröffentlichungsrechte und auch keine anderen Rechte ausser es dir in deinem privaten Umfeld anzuhören!

und es auch in der Beschreibung erwähnt.

Das nützt natürlich gar nichts! Wenn du ein Fahrrad klaust und einen Zettel dran hängst von wo du es geklaut hast, dann wird das deswegen auch nicht in Ordnung gehen, dann ist das Rad immer noch geklaut.

Wenn du Musik unrechtmässig nutzt und veröffentlichst und damit gegen das Urheberrecht verstößt, dann bekommst du auch nicht einfach das Nutzungsrecht wenn du das Lied in der Beschreibung erwähnst

Geht es wirklich nicht?

nein. es gibt ohnehin nur 2 Möglichkeiten, entweder Instagram (oder wo auch immer du etwas veröffentlichst) löscht dein Video und schützt dich damit auch vor weiterreichenden Folgen, oder dein Video würde veröffentlicht bleiben und du riskierst Strafen und Schadensersatz, was sehr sehr teuer werden kann und zumindest theoretisch strafrechtlich sogar Gefängnisstrafe bedeuten könnte. 

Also sei doch froh, wenn das Video gleich gelöscht wird!!

Auf iTunes hast du gekauft das du das Lied für dich privat nutzen darfst, das beinhaltet nicht das Recht das du es veröffentlichen darfst. Und nur weil du etwas in die Beschreibung schreibst ändert das nichts am Urheberrecht.

Nun ja, ich bin davon ausgegangen, dass ich es zu einem bestimmten Grad auch veröffentlichen darf, da dieses mit vielen anderen Liedern ja auch der Fall ist, wie man auf YouTube etc.  tagtäglich zu sehen bekommt. 

@Yxcv19

Nein hast du nicht. Nur weil manche Rechteinhaber das zulassen heißt das noch lange nicht das du das mit allem einfach machen darfst

@Nemesis900

Ich hab auch nicht gesagt, dass man das mit allem machen darf. Calm down. 

Was möchtest Du wissen?