Um wieviel Uhr wird meistens der Sperrmüll abgeholt?

5 Antworten

Bei uns muss der Sperrmüll angemeldet werden und nach den Anmeldungen werden Sperrmülltouren eingeteilt.

Das heißt, dass der Sperrmüll am Anfang einer Tour früh abgeholt wird, der am Ende eben später.

Schwieriger ist es, dass sich Sperrmüll hier vermehrt bzw verschwindet.

Das ist überall so, und das wissen die Sperrmüll-Leute auch.

Das ist unterschiedlich.Da kommt ja ein separates Müllauto. Je nachdem, wie die Männer ihre Tour eingeteilt haben.Manchmal kommen die morgens um sechs schon, ein andermal erst nachmittags.Also keine Sorge, die werden schon noch kommen.

Es gibt da immer Zeiträume - in Frankfurt ab 08:00 h. Wann der Wagen dann bei Dir ist, hängt von der Planung ab. Du bist ja nicht der Einzige. Und wenn ein Wagen voll ist, weil irgendwo irgendwer was dazugestellt hat, kommen die eben später. Aber Du hast ja Deinen Termin eingehalten - Also, nicht ungeduldig sein.

Das kommt darauf an, was Du alles da stehen hast bzw. aus welchem Material Dein Müll ist. Bei uns kommen verschiedene Wagen für Holz (Möbel etc.), Metall und Restmüll. Morgens wird meist gleich das Holzzeug abgeholt, dann später das Metall und noch später das, was noch übrig ist. Das kann sich dann schon über den ganzen Tag hinziehen. Je nachdem, wieviel Touren die an diesem Tag so haben. Also keine Sorge, wird schon noch abgeholt!

Die RegioEntsorgung AöR (Kreis und Stadt Aachen) holt den Sperrmüll am mitgeteilten Datum von 7:00 bis 17:00 ab.

Was möchtest Du wissen?