Überweisung beim Empfänger nicht angekommen

4 Antworten

Überweisung ist nicht angekommen

Hallo sunshinelady89,

da musst Du leider zur Bank gehen und einen Nachforschungsantrag stellen. Die Bank prüft dann, wo das Geld hingegangen ist und gibt Dir dann eine schriftliche Rückmeldung, an wen das Geld gegangen ist.

Da hilft nur eines, bei der Bank vorsprechen und nachfragen, wo das Geld abgeblieben ist, wenn alle Daten in der Überweisung stimmen. Ganz einfach an den Bankschalter und dein Problem vortragen. Kontoauszug mitnehmen, vielleicht auch mItteilung von Empfänger, so du eine hast, dass das Geld bei ihm noch nicht angekommen ist.

Hallo, wann ist das geld denn von deinem konto valuterisch abgegangen ( also wertstellung ) ?

der tag an dem es abgegangen ist zählt als tag 1 einer überweisung und spätestens am 3. Bankwerktag muss es dem gegenkonto gutgeschrieben sein.

ich erlebe es in meinem berufsalltag sehr oft ( bin bankerin ) dass überweisungen angeblich nicht beim empfänger angekommen sind, es hat sich aber noch nie bestätig dass es tatsächlich so war..

Bitte den Empfänger nochmal ganu auf seinen Kontoauszügen zu schauen ob das Geld wirklich nicht am Tag an dem es bei dir abging plus 2 Tage also in dem Zeitrahmen bei ihm ankam.

möglicher grund für eine nicht erfolgte gutschrift könnte z.b. eine sperrung des empfängerkontos wegen einer pfändung sein.. dann werden keine eingänge gebucht

guck auch bei dir genau ob das geld nicht evtl. zurückgekommen ist.

ergibt das alles nichts bleibt nur der weg der nachforschung die du bei deiner bank in auftrag geben musst.. achtung erkundige dich welche kosten dich evtl. erwarten wenn die nachforschung ergibt das alles korrekt abgewickelt worden ist und das empfängerinstitut bescheinigt dass das geld korrekt gutgeschrieben worden ist.

Was möchtest Du wissen?