Bank Überweisung nichts abgebucht?

5 Antworten

Eine beleghafte Überweisung darf laut Gesetz innerhalb Deutschlands 2 Tage dauern. Der erste Abgabetag wird nicht mitgerechnet. 

Wenn du innerhalb der Geschäftszeiten die Überweisung abgegeben hast, hat die Bank 2 Tage Zeit. Also gestern abgegeben, dann hat sie bis morgen im Laufe des Tages Zeit.

Beleghafte, also ÜW auf papier, dauern. Wenn Du abgabst nach letztem Buchungslauf, dauert es eh nochmal länger.

Beobachte es und frag ggf. heute nachmittag (da sind 2 Buchungsläufe vorbei) nach.

1. kommt drauf an wann du die abgegeben hast während der Geschäftszeiten?
2. kommt drauf an wer die Empfänger Bank ist innerhalb einer Bank wirds sofort verbucht bei zwei unterschiedlichen oder gar ins Ausland dauert das natürlich länger
3. bei beleghaften dauert es länger als wenn du es im online Banking oder am Automat machst

Wenn Du eine Papierüberweisung bis um ca. 11:00 Uhr vormittags bei der Bank abgibst hast Du noch eine Chance, dass die Buchung am selben Tag erfolgt.

Ansonsten frühestens am Folgetag.

Beleghafte Überweisungen dauern. Mach Online-Banking, ist doch viel bequemer und die Belastung, sprich, ob es geklappt hat, siehst Du sofort.

Was möchtest Du wissen?