Trennung während des Hausbaus?

4 Antworten

Ich stimme Pudelwohl3 voll und ganz zu. Ob die Bank zustimmt, wenn einer alles übernimmt ist mehr als fraglich und wenn ihr jetzt verkauft ist das so, als wenn man ein kaputtes Auto verkauft. Baut das Ding fertig und ggf. könnt ihr sogar mit Gewinn verkaufen. So sollte man das sehen.

Ihr werdet nicht aus den Verpflichtungen rauskommen, keine Bank wird dem zustimmen.

Einzige Option - Haus fertig bauen und verkaufen.

Na ok. Wenn man bedenkt, dass es quasi vom Stil her genial ist, wäre das wohl die beste Lösung. Geht wohl nicht anders. Lässt sich ein Neubau besser verkaufen als ein älteres Gebäude?

Dazu sei noch erwähnt, die Parteien sind nicht verheiratet.

Was möchtest Du wissen?