Tierarzt schickt keine Rechnung

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

rechnungen von kaufleuten an privatpersonen (auch der tierarzt zählt hier als kaufmann) verjähren nach zwei jahren, beginnend ab dem 01.01. des rechnungsjahres, er hat also noch ein bisschen zeit

Also zählt beginnt das Rechnungsjahr am 01.01.2009 und mit Ablauf des 01.01.2011 ist das dann verjährt?

@majestic12

nein, wenn die rechnung heute, also am 08.09.09 gestellt wird, beginnt die verjährungsfrist am 01.01.10

@rawi47

dann ist in meinem Fall die Verjährung am 02.01.2012 eingetreten, wenn ich das richtig sehe.

@majestic12

genauer gesagt am 01.01.12 um 00.01 uhr (ist keine spitzfindigkeit, bei gericht gibt´es z.b. briefkasten, die die einwurfszeit dokumentieren wegen solchen fristen

Vielleicht ist er ein wenig zerstreut, und wenn er die Tiere gut behandelt hat kann man ihn ja auch noch einmal erinnern. Ansonsten allg. Verjährungsfrist 2 Jahre.

besser du meldest dich nochmal bei ihm , ( schriftlich)nicht das du später schwierigkeiten bekommst , ich war mal in einer ähnlichen lage worauf ich mahnbescheide bekam . besser ist eh immer direkt zu zahlen da dies in der regel günstiger ist als wenn es über eine rechnung läuft

wenn du öfter zu dem arzt gehst solltest du ihn darauf aufmerksam machen. bedanke dich einfach für die gratisbehandlung vielleicht erlässt er dir dann die rechnung

Das ist eine gute Idee ;-)

Was möchtest Du wissen?