Tabak von Polizei abgenommen?

5 Antworten

Also üblicherweise werden deine Sorgeberechtigten schriftlich darüber informiert und dann kannst du den Tabak eben in Begleitung deiner Eltern beim Ordnungsamt abholen. Und nein, üblicherweise werden für die Lagerung des Tabaks keine Gebühren erhoben.

Es kann jedoch sein, dass auch das zuständige Jugendamt über den Vorfall informiert wird. Dies ist aber aufgrund deines Alters (17) eher unwahrscheinlich, aber die Möglichkeit besteht auf jeden Fall.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Wie lange dauert es dann bis dieser Brief ankommt?

@KokoCa

Das kann einige Wochen dauern. Das Ganze muss ja erstmal von der Polizei an das Ordnungsamt weitergeleitet werden und dann im Ordnungsamt bearbeitet werden, was ja auch nicht immer sofort geschieht. Gerade jetzt in der Urlaubszeit kann das also durchaus mal so ca. 4 Wochen dauern.

Hallo,

für die Lagerung und die Maßnahme wird keine Gebühr erhoben.

Deine Erziehungsberechtigten werden über den Sachverhalt schriftlich informiert - bis ein Brief kommt, kann aber gern mal einige Zeit vergehen 4-6 Wochen ist da keine Seltenheit.

Das Jugendamt wird informiert, was in dem Fall aber meiner Meinung nach Quatsch ist, aber so sind halt die Verfahrenswege.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

So weit ich weiß, dürfen sie dir die Zigaretten nur weg nehmen, wenn Verdacht besteht das irgendeine Chemikalie reingemischt würde.
Und selbst dann, müssen sie dir die Abnahme begründen.
Laut Gesetz, ist Rauchen erst ab 18,und daran werden sich die Polizisten halten, WENN es darum geht sie dir zu verkaufen. Wenn du die Zigaretten schon gekauft hast, dann übernimmst du eigene Verantwortung.
Ich bin selbst Raucherin. An mir sind oft Polizisten vorbei gefahren, und haben sich nicht dafür interesiert. In dem Falle, hattest du einfach Pech.

Selbstverständlich dürfen Polizisten oder Ordnungsbeamte minderjährigen Rauchern die Zigaretten wegnehmen. Gemäß § 10 Abs. 1 Jugendschutzgesetz darf Minderjährigen das Rauchen bzw. der Konsum nikotinhaltiger Produkte in der Öffentlichkeit nicht gestattet werden.

So weit ich weiß, dürfen sie dir die Zigaretten nur weg nehmen, wenn Verdacht besteht das irgendeine Chemikalie reingemischt würde.

Da weißt du dann halt komplett Falsches.

Die Zigaretten werden gem. dem Jugenschutzgesetz sichergestellt und können an Erziehungsberechtigte wieder herausgegeben werden.

Man darf auch mit 17 noch nicht in der öffentlichkeit rauchen auch wenn es deine eltern erlaube aber das können die ja nicht wissen

Warum sollte Tabak abgenommen werden?

Wenn's Weed wäre könnte ich's verstehen

Weil nach dem deutschen Jugendschutzgesetz Rauchen erst ab 18 erlaubt ist?

Oh

Was möchtest Du wissen?