Strafverhandlung Landgericht Termin verschieben möglich?

4 Antworten

Deswegen wir ein Strafprozess ganz sicher nicht auf einen anderen Termin verlegt.

Wahrscheinlich sind ja auch schon andere Zeugen und Sachverständige geladen. Dann käme es ja nie zum Prozess, wenn der Richter erst mal jeden fragen müsste, wann er denn mal Zeit hat.

Kein Gericht verlegt gerne Termine.

Schildere Deine Situation dem Gericht und dem Dozenten. Un dann abwarten.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung
Was müssen Sie tun, wenn Sie nicht erscheinen können?
Falls Sie zu dem Termin, zu dem Sie geladen wurden, aus zwingendem Grund auf keinen Fall erscheinen können, so teilen Sie das dem Gericht bitte sofort mit, möglichst noch am selben Tag, an dem Sie die Ladung erhalten. Die Rufnummer der Geschäftsstelle, also des „Sekretariats“ der zuständigen Kammer, finden Sie auf der Ladung. Als Entschuldigung werden jedoch wegen der großen Bedeutung der Zeugenpflicht nur wirklich zwingende Gründe akzeptiert, etwa eine schwere Krankheit oder einer bereits vor (!) der Ladung fest gebuchten Auslandsreise. Sie müssen in jedem Falle die Entscheidung des Gerichts abwarten, ob Sie abgeladen werden. Falls Sie nicht ausdrücklich abgeladen werden, müssen Sie erscheinen! Die Ladung bleibt solange wirksam, bis das Gericht sie widerruft. Sie können also den Termin nicht einfach „absagen“ und dann fernbleiben. Die Entscheidung, ob Sie kommen müssen oder nicht, liegt allein beim Gericht.

Quelle

schreib an den Richter und schildere das Problem

Moin!Wenn dann kannst du dich Entschuldigen lassen das du aus Wichtigen gründen nicht kommen kannst (Krankenhaus).

Auf alle Fälle solltest du hingehen,denn es kann sogar ein Bußgeld kommen vom Gericht.und es kommt auch darauf an was es für ein Fall ist.Auf alle Fälle beim Gericht Anrufen und NICHT einfach nicht hingehen.Das Gericht kann dich auch mit der Polizei bringen lassen.Gruß

Was möchtest Du wissen?