Steuererklärung - Wieviel bekomme ich zurück (wg. Fahrtkosten)?

10 Antworten

Wenn Du sonst keine Werbungskosten hast: 35 km x 230 Arbeitstage x 0,30 € = 2.415 € zzgl. 102 € Arbeitsmittel und 16 € für Kontoführungsgebühren = 2.533 €, hiervon ab geht der schon berücksichtigte Arbeitnehmerpauschbetrag von 920 €, verbleiben also 1.613 €. Hiervon kannst Du je nach persönlichem Steuersatz ca. 1/3 Steuererstattung rechnen: ca. 530,00 €.

das kann dir keiner ohne alle anderen steuerrelevanten Angaben sagen. (fängt an:Höhe deiner Einkünfte, deine Sonderausgaben, deinen Familienstand und geht noch viel weiter)

Hallo, genau sagen kann man das nicht , wieviel Tage hast Du gearbeitet, kommst Du über den Pauschalbetrag hinaus ? sprich - Werbungskosten ? ist schwer , es hier genau zu sagen , hängt von den gesamten Werbungskosten ab.

Das errechnet sich anhand daran wieviel Steuern du bezahlt hast!

Nö, daran errechnet sich das nicht.
Man kann nur nicht mehr Erstattung bekommen als man Steuern gezahlt hat.
Alles andere errechnet sich nach der Steuertabelle --> zu versteuerndes Einkommen nennt man das.

@Wolfi0410

So hab ich das gemeint! Danke!

Es sind 2362,50 € Werbungskosten, der Rest hängt vom persönlichen Steuersatz ab.

Was möchtest Du wissen?