Stalking und Bedrohung aus dem Ausland der Polizei melden?

4 Antworten

Nimm alles, geh hin und schildere den Fall. Man wird dir dann schon sagen, was geht und was nicht. Was Sinn macht oder nicht, erlaubt ist oder nicht. Es gibt bei der Polizei spezielle Berater für sowas.

Hier vertrödelst du nur Zeit.

Gruß S.

Nein kannst Du nicht, Du musst sowas natürlich ertragen!

klar kannst Du es melden - Dokumentiere alles und dann gebündelt zur Polizei damit. Der ist richtig dran!

Es ging sich eher darum, das er ja in Norwegen ist. Ich war mir unsicher, ob es dann trotzdem eine relevante Sache ist. Vielen Dank für deine Antwort, ich schnapp mir jemanden, sammle alle Nachrichten etc und gehe zur Polizei.

@Salzmelone

Das kannst du machen, aber es wird nichts bringen!

@Mignon5

woher willst du das denn wissen? du bist ganz schön dreist wie man an deinem vorherigen kommentar sehen kann. sie kann klar damit zur polizei und die können dann entweder die behörden in norwegen informieren oder erledigen das auf eigene faust

@ichbineinrusse

Sorry, aber so einfach ist das nicht über Landesgrenzen hinweg. Was sollte die Polizei denn auf eigene Faust erledigen??

Naja; was soll die Polizei denn machen?

Falls er wirklich mal bei dir vor der Tür steht, kannst du auf jeden Fall die 110 wählen und bei dieser Vorgeschichte würde die Polizei ihm unter Garantie einen Platzverweis erteilen.

Eine Anzeige bei der Polizei bringt nichts. Dein Ex hält sich im Ausland auf.

Die Aufforderung zum Selbstmord ist doch nur dummes Geschwätz. Ignoriere es und blockiere ihn überall. Dann verliert er die Lust.

Genau das ist halt mein Befürchten. Er ist wirklich psychisch labil und weiß alles.. Die Angst ist groß morgens zu erwachen und er steht vor meiner Türe und tut mir und danach ihm was an.

@Salzmelone

Ob er psychisch labil ist, kannst du gar nicht beurteilen. Wie kommst du darauf? Er ist in Norwegen und wird morgen nicht vor deiner Haustüre stehen. Außerdem mußt du ihm nicht öffnen, wenn er bei dir anklingelt.

@Mignon5

Wir waren ca. 1 1/2 Jahre zusammen. Er hat anerkannte psychische Probleme, musste schon viele verschiedene Psychopharmaka nehmen. Ich kenne ihn und weiß, wie er tickt.. leider. Ich finde es sehr dreist von dir eine Situation die dir unbekannt ist SO zu beurteilen. Die Angst ist da, ein flug ist nicht weit und geht schnell. Ich wohne in einem Haus mit mehreren Personen und einer Türe mit einer Glasscheibe. Das kann ganz schnell gehen. Wie dem auch sei, die Frage war nur darauf bezogen, ob es Sinn macht die Polizei zu informieren da ich mich in meiner Existenz bedroht fühle.

@Salzmelone

Trotz Glasscheibe in der Wohnungstür mußt du nicht öffnen und deine Mitbewohner kannst du bitten, die Haustür auch nicht zu öffnen.

Was möchtest Du wissen?