Soll ich im Sommersemester oder Wintersemester angangen zu studieren?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die meisten Studenten fangen zum WS an, so dass im SS z.T. weniger Kurse angeboten werden und des weniger "Mitanfänger" gibt, die deine Sorgen und Nöte teilen... Wie das für deinen Studiengang aussieht, kannst du bei der zuständigen Fachschaft ja in Erfahrung bringen. Dafür ist aber z.B. die Wohnungssuche zum SS i.d.R. einfacher.

Was für dich richtig ist, musst du selbst entscheiden. "Nichtstun" macht sich immer schlecht, aber Arbeit, FSJ oder Sprachaufenthalte (zu denen du jeden Auslandsaufenthalt erklären kannst) schaden nicht im Lebenslauf. Das Lernen verlernt man auch in einem Jahr nicht - mag sein, dass du ein paar Wochen brauchst, bis es wieder Routine wird, aber mal ehrlich: Schule und Uni sind sowieso zwei Paar Stiefel, da müsstest du auch in diesem Herbst umdenken!

Die meisten Studiengänge kannst du nur zum Wintersemester beginnen. Wird es aber im Sommersemester auch angeboten, macht es keinen Unterschied, wann du anfängst.

Die meisten Studiengänge werden nur zum Wintersemester angeboten. Da kann man im Sommersemester gar nicht anfangen... Schau erstmal, wie das für deinen Studiengang ist.

Ich würde nicht fragen, wenn man den Studiengang nicht auch im Sommersemester beginnen kann!

@Nolwenn

Hast du eine Ahnung, wie viele diese Frage hier trotzdem gestellt hätten.... ;-)

Was möchtest Du wissen?