Sofortkredit volksbank, hat jemand erfahrung

4 Antworten

Nichts gegen die die Volksbanken gerichtet, aber das "Sofort" hört oder liest sich verlockend, nur die Realitäten sehen meistens ganz anders aus. Solche Kredite setzen eine sehr gute Bonität voraus oder werden wenn überhaupt ggf. sehr teuer und es werden da gerne auch sog. "Nebenprodukte" mit verkauft.

M. E. ist der Begriff "Sofortkredit" nicht verbindlich definiert. Ich verstehe darunter einen Kredit, der relativ kurzfristig ohne langfristige Prüfungen aller möglichen Einschränkungen vergeben wird.

Kredite mit weniger Sicherheiten sind - wie wir spätestens seit dem Rummel um die Unterstützungen für Griechenland wissen - deutlich teurer. Die Zinsen sind höher, eine Kreditausfallversicherung könnte zur Bedingung gemacht werden.

Diese Dinge sind genau zu prüfen. Denn das "Sofort" sollte ja nicht durch überhöhte Zinsen finanziert werden. Aus diesem Grund habe ich es immer vermieden, auf solche Kreditangebote einzugehen. M. E. ist die Volksbank eine grundsolide Bank, allerdings mit den Gebühren auch nicht gerade am unteren Level.

Am Ende heißt es jedes Angebot auf Herz und Nieren zu prüfen, evtl. auch bei der Verbraucherzentrale Erkundigungen einzugehen, egal wie ein Finanzprodukt beworben wird.

Du kannst diesen Sofortkredit bekommen, wenn Du über ein regelmäßiges Einkommen verfügst und keinen Schufaeintrag hast.

bei jedem kredit muss nur jemand bürgen, wenn du nicht ausreichend bonität hast, das ist auch online nicht anders

Was möchtest Du wissen?