Kredit für Auszubildende?

5 Antworten

Hallo linn89,

wer mindestens 18 Jahre alt ist und in Deutschland seinen Wohnsitz hat, kann grundsätzlich einen Ratenkredit bekommen. Das gilt natürlich auch für Azubis. Nutze am besten erst einmal einen Kredit-Vergleich im Internet, etwa unter https://www.biallo.de/ratenkredit/ . Danach bietet es sich an, erst einmal eine Konditionenanfrage zu stellen. Denn im Unterschied zur Konditionenanfrage stellt die Bank bei einer Kreditanfrage wiederum eine Schufa-Anfrage, was bei mehreren Banken nicht so gut wäre. Denn das könnte die Schufa so werten, dass du Probleme hast einen Kredit zu bekommen.

Beste Grüße

Thomas von biallo.de 

Ich bin Auszubildene mit 780 € netto und habe einen Kredit über 2500 € bekommen, obwohl mein Ausbildungsverhältnis nur noch bis Januar geht - und ich noch keinen Arbeitsvertrag für danach unterschrieben habe. Mir wurde eine Rate von 100€ gewährt, die ich natürlich derzeit aufstocken kann oder auf 75 € reduzieren kann. Allerdings besitze ich schon eine abgeschlossene Berufsausbildung und bin recht gut gestellt bei der Sparkasse, einen frühren Dispokredit konnte ich problemlos zurückbezahlen (während dieser Ausbildung). Ich benötige den Kredit für die Zahlung einer Mietkaution und Verrechung von Schulden. Trotz allem hat mein Bankberater betont, dass man seinen Kunden gerne helfen möchte, auch weil es bei mir eher eine Ausnahme ist. (Und daran verdien tuen sie leztlich auch.) Gewundert habe ich mich trotzdem, dass bei selbstverschuldeten Schulden (lol) noch geholfen wird. Gruß

Ein Kredit ist ein finanzieller Notfall, wenn kein absoluter Notfall zugrunde liegt würde ich es auf keinen Fall machen. Vor allem nicht für irgendwelchen Konsumer-Mist. Wenn es nötige Gegenstände sind hol sie lieber bei Fairkauf oder sonst einem Gebraucht-Lager für ein paar Euro.

Also als Azubi ohje das wird verdammt schwer.Ich habe wenn ich alles zusammen rechne im Monat 915€ netto.Da ich keine Miete bezahlen muss ist es schon mal gut.So jetzt kommt es habe ein Handyvertrag meine Fahrkarte so das sind meine Ausgaben.Aber als Azubi geht es nicht habe schon so ooft überarl gefragt.Es ist sehr schade weil ich sehr große Probleme habe.

ich wollte auch einen haben, als ich noch in der Ausbildung war. ich habe lange gesucht und keinen gefunden. super nervig, aber wohl leider nicht zu ändern.

Was möchtest Du wissen?