Schwänzen für ein Konzert?

12 Antworten

Wenn ihr

  • noch nicht oft - am besten gar nicht - geschwänzt habt,
  • auch sonst nicht negativ aufgefallen seid,
  • nicht gerade die schlechtesten Schülerinnen seid,

und wenn eure Eltern tatsächlich damit einverstanden sind, dann müsst ihr eben alle mit den möglichen Konsequenzen leben.

Ihr würdet 2 Tage fehlen, und wenn die o.g. Punkte zutreffen, so werdet ihr ja auch keine Attestpflicht haben = eure Eltern können euch für 2 Fehltage krankmelden.

Aber natürlich wird es auffallen, wenn ihr Drei gleichzeitig und gleich lange fehlt.

lousdiary 
Beitragsersteller
 30.04.2018, 23:15

Alle Punkte treffen auf uns zu. Krank waren wir alle schonmal gleichzeitig, das ist nicht weiter aufgefallen, wir waren einfach krank und fertig.

Wissen Sie zufällig was ich dann der Polizei sage, wenn ich in Berlin gefragt werden ob ich nicht in der schule sein sollte?

latricolore, UserMod Light  30.04.2018, 23:22
@lousdiary

Nee, da müsst ihr euch schon selbst was einfallen lassen.

Ich hatte nie einen Grund zum Schwänzen = musste mir solche Gedanken nie machen :-)

Ein Freund von mit hat es öfters gemacht. Ich denk nicht dass dich jemand in Berlin erkennen wird. Mach dir kein Kopf :) Welche Band wäre es denn?

lousdiary 
Beitragsersteller
 30.04.2018, 22:51

Bts^^ Und danke, das hat mir gerade viel Mut gemacht

katzekatzeee  30.04.2018, 23:00

Viel Spaß!!

lousdiary 
Beitragsersteller
 30.04.2018, 23:13
@katzekatzeee

dankeschön:)

Glaub(s)t Du / Ihr eigentlich wirklich Lehrer wären nur blöd?

Meinst Du wirklich das BTS Konzert spricht sich nicht auch bis zu den Lehrern rum?

Ansonsten gilt :

Hinweise zum Jugendschutz in der Mercedes-Benz Arena

Zur Einhaltung der Vorgaben des Jugendschutzgesetzes (JuSchG) ist Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren der Zutritt insbesondere zu Konzertveranstaltungen in der Mercedes-Benz Arena nur in Begleitung einer erziehungsbeauftragten oder personensorgeberechtigten Person in Verbindung mit jeweils einer gültigen Eintrittskarte gestattet.

lousdiary 
Beitragsersteller
 30.04.2018, 22:50

Haha lol ist tatsächlich bts. Aber eine Begleitperson haben wir, das ist ja nicht das Problem

ZuumZuum  01.05.2018, 06:12
@lousdiary

Wie, jemand von euren Eltern fährt mit und unterstützt das Vorhaben? Der Person würde ich als Familienrichter sofort das Sorgerecht entziehen.

lousdiary 
Beitragsersteller
 01.05.2018, 10:08
@ZuumZuum

Nein, wir kennen Fans die über 18 sind und ie nehmen uns mit

wilees  01.05.2018, 10:11
@lousdiary

Und Eure Eltern beauftragen dann schriftlich die jeweils über 18-jährige Person

wilees  01.05.2018, 10:15
@wilees

Und Eure Eltern beauftragen dann schriftlich jeweils eine über 18-jährige Person als erziehungsbeauftragte Person die an Stelle der personensorgeberechtigten Person eintreten. Aber Du weißt schon wovon Du sprichst. Wer sagt Dir denn, dass entsprechende Person überhaupt bereit ist diese Verantwortung zu übernehmen? Wo möchtet Ihr übernachten?

Denk nur mal du fährst heimlich und es passieren mehrere Dinge:

ein Lehrer ist "zufällig" auch da und sieht euch.

Ihr seid irgendwo gefilmt oder fotografiert worden, evt. ohne euer Wissen. Schwupps, seid ihr auch irgendwo im Netz.

Vor 20 Jahren hätte ich gesagt: mach.

Aber mit der Technik heute? Nicht heimlich!

lousdiary 
Beitragsersteller
 30.04.2018, 22:53

Ja das stimmt, obwohl die Sache mit dem Lehrer eher unwahrscheinlich ist ':D

Und wem soll ich es dann ihrer / deiner Meinung nach sagen?

Das hättet ihr niemanden sagen sollen.
Coole Eltern habt ihr, die so eine Chance zulassen. Trotzdem, das war nicht klug damit zu prahlen. Das wirft kein gutes Licht auf euch. Aber was solls.

Hauptsache sie erzählen es erst nachdem oder während ihr da ward. Gerüchte.
Und wenn es herauskommt dann können eure Eltern dafür gerade stehen. Das war ja einmal und es geht um einen Tag yo.

lousdiary 
Beitragsersteller
 30.04.2018, 22:52

Geprahlt haben wir nicht, wie haben uns nur zu dritt darüber unterhalten, aber da gibt es immer ein paar die zuhören ;-;

Und ja, sehe ich auch so, danke.