Schufa Bonitätsauskunft ohne gespeicherte Daten nach Datenübersicht § 34?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da wird nur drinnen stehen, dass es keinen negativen Eintrag über dich gibt.

Denn wenn du ein Konto hast, haben die deine Daten von der Bank dafür hattest du bei der Kontoeröffnung die Schufa Klausel unterschrieben.

Doch wenn keine Kredite am laufen sind und ansonsten alles in bar bezahlt wird, keine offenen Rechnungen, da wird nur dieser Satz dort drinnen stehen.

Die Schufa bewertet immer. Wenn du bisher keine Kredite hattest weiß man nicht ob Schulden auch begleichen würdest. Das gibt Abzüge im Score wegen mangelnder Kredithistorie. Desweiteren werden deine Wohngegend und andere soziale Aspekte berücksichtigt. Genaues hält die Schufa geheim.

Was möchtest Du wissen?