Schaden im Hotel verursacht! Wer haftet?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eigendlich ist das Hotel für solche fälle selbst versichert.

Es ist immer nur zu unterscheiden, ob es Mutwillig passiert, oder ein unfall war.

selbst wenn Du Zahlen mußt sind 500,- zu viel.

Das ist ein typischer Haftpflichtschaden. Haften tust du natürlich selbst. Die Versicherung nimmt dir nur das finanzielle Risiko ab.

Deine Haftpflicht-Versicherung kommt fuer den Schaden auf .

Deine Privathaftpflichtversicherung wird den Schaden für Dich übernehmen. Dein Versicherer wird auch die Höhe der Forderung prüfen und ggfs. überhöhte Forderungen für Dich abwehren - alles, was Du tun musst, ist, Deine Versicherung zu informieren und ihnen das Forderungsschreiben zuzuleiten.

Das müßte Deine Haftpflichtversicherung sein. Allerdings hättest du diese sofort anrufen müssen, damit sie die Chance haben, den Schaden zu begutachten.

Was möchtest Du wissen?