Rückbuchung Viagogo?

1 Antwort

Wie du richtig schreibst: Stornieren geht nicht. Und bei Sofortüberweisung logst du dich ja in dein normales Konto ein, d. h. wenn die Transaktion abgeschlossen ist, kannst du auch die Bankbuchung nicht einfach rückgängig machen, das ist ja kein Lastschriftverfahren. 

Und selbst wenn: Du schuldest Viagogo auf jeden Fall den Betrag. Wenn du den jetzt zurückbuchen lässt, dann wird dir Viagogo eine Rechnung schreiben - über den Betrag plus Kosten für den Aufwand. Wenn du die Rechnung dann nicht begleichst, kriegst du ne Mahnung - und irgendwann geben sie das wahrscheinlich an ein Inkassobüro weiter. Und da es ja eine berechtigte Forderung ist, wird das Geld dann auch irgendwann irgendwie bei dir eingetrieben, notfalls vor Gericht. 

Was möchtest Du wissen?