REWE: Pausen und Überstunden.

5 Antworten

Hallo R3R3V3NG34NC3,

Das nach 6 Stunden eine Pause zu machen ist wurde ja schon geschrieben. Der AG legt die Pausenzeiten fest, bezahlt wird die Pause nicht. Du solltest mit dem Chef oder wer auch immer Dir was zu sagen hat reden, wann Du denn Dein Pausenbrot essen kannst.

Nicht das es zur Lohnzahlung das Erwachen gibt und der PC automatisch jeden Tag eine halbe Stunde runter gerechnet hat.

Es kann natürlich passieren, dass Du eine halbe Stunde eher kommen sollst, aber die Pause für ein müdes Lächeln durcharbeiten ist ganz sicher nicht im Sinn der Sache.

Übrigens: hübscher Name ;-)

Pausenbrot= 3 Zigaretten oder so

Also ist das schon richtig das ist nur 7,5 Stunden bekomme obwohl ich 8 Stunden gearbeitet hab. Wegen der Pause die zu machen ist, eigendlich. ?! :)

Ich bin 21 Jahre alt. :)

Also ist das schon richtig das ist nur 7,5 Stunden bekomme obwohl ich 8 Stunden gearbeitet hab.

Das würde ich aber nicht zur Gewohnheit werden lassen! Für Arbeit gibt es eigentlich Geld.

@Maximilian112

Ich weiß da hab ich echt nicht aufgepasst und einfach weitergearbeitet :S Schon blöd aber okey in zukunft passe ich auf.

Es spielt wahrscheinlich eine Rolle spielt wie alt du bist... Unter 18 (so glaube ich) - nach 6 Stunden eine halbe Stunde Pflicht!

bei 8 h arbeitszeit ist eine gesetzliche Pause von mindestens einer halben stunde pflicht!

Mir geht es eher darum wieviel Stunden mir dann sozusagen zustehen. Wieviel Stunden hab ich am Ende.

Ich habe z.B. 6,5 Stunden gearbeitet. 14Uhr - 20:30Uhr 6,5 Stunden. Habe 15min Pause. Alsi bekomme ich zum schluss nur 6,12 Std. oder 6 Std. wegen der eigendlichen 30min Pflichtpause?

Ja bekommst nur die 7,5 stunden bezahlt. War bei mir auch so.

Was möchtest Du wissen?