Werden Pausen auch bezahlt?

6 Antworten

Pause wird nicht bezahlt. Bei 8 h MUSS man als Ü18 mindestens 30min Pause machen laut Arbeitsrecht. der Betrieb kann auch länger festlegen. gezahlt wird beides nicht.


Rein rechtlich kann es z.B. bei Unfall auf Nachhauseweg zu Problemen kommen, wenn Du angeblich noch auf Arbeit bist- uneigentlich schon auf Heimweg.

Kann ich dann auch 7h30min lang arbeiten und 30min lang Pause haben? Möchte germ so profitabel wie möglich am Ende rauskommen :D

Ich glaub beim Nachhauseweg sollte es kein Probleme gebe, der Müller ist quasi neben an ^^

Ah, Du bist 15.. alöso MUSST Du mindestens 60min Pause m,achen.


Guck mal hier unter Ruhepausen:


http://www.arbeitsrecht.org/gesetze/jarbschg/


>> 

(1) Jugendlichen müssen im voraus feststehende Ruhepausen von angemessener Dauer gewährt werden. Die Ruhepausen müssen mindestens betragen

Als Ruhepause gilt nur eine Arbeitsunterbrechung von mindestens 15 Minuten.


Und rechtlich gesehen haben Pausen auf Arbeit genommen zu werden, nicht sparen und eher gehen. 

Pausen werden nicht bezahlt. Bei einer Arbeitszeit von 8 Stunden ist die Pause noch nicht enthalten. Du bist 9 Stunden im Betrieb und hast davon 1 Stunde Pause. Die Pause wirst Du machen müssen, denn sie wird Dir auf jeden Fall abgezogen. Wenn Du also keine Pause machen würdest, hättest Du Dich selbst betrogen.

In einem Arbeitsverhältnis werden die Pausen natürlich nicht bezahlt und zählen demzufolge auch nicht zur Arbeitszeit.

😂😂😂sorry, die Frage ist süß!!! 

Nein, Pausen werden NICHT bezahlt! 

Und wenn du minderjährig bist MUSST du Pause machen! Wenn euch einer beim "pfuschen" erwischt gibt das sonst extremen Ärger für den Arbeitgeber!

Kann ich dann auch 7h30min lang arbeiten und 30min lang Pause haben? Möchte germ so profitabel wie möglich am Ende rauskommen :D

@xxShayminxx

Da müsstest du mal "Arbeitszeiten und Jugendschutz" googelt! Ich meine "Nein" da ich meine!!! das du schon nach 4 oder 4,5 Std Pause machen musst...

pausen werden nicht bezahlt

Was möchtest Du wissen?