Poster drucken ohne Urheberrecht am Bild drucken?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die "Urheberrechte" kannst du auch gar nicht haben wenn du das Bild nicht selbst gemacht hast, das einzige was du haben könntest wäre das "Nutzungsrecht"!

Dieses brauchst du aber auch nicht aufgrund irgendwelcher AGBs von Anbietern, sondern aufgrund geltender Gesetze. Die Anbieter wollen sich natürlich absichern wenn sie hier Aufträge annehmen und haben deshalb entsprechende Passagen in ihre AGBs geschirben für den Fall, dass wenn sie als diejenigerm die eine unrechtmäßige Vervielfältigung angefertige haben deswegen Probleme bekommen sollten sie dann auf dich als Besteller zukommen können und von dir entsprechenden Schadensersatz verlangen können.

Hallo CrazyKittyKat,

vielen Dank für Deinen Beitrag und schön, dass Du Interesse an unseren Postern hast.

Vorab kurz zu meiner Person: Mein Name ist Isabelle und ich betreue im Kundenservice bei posterXXL den Bereich Social Media.

Zu Deinem Anliegen:

Aufgrund eines völlig automatisierten Verarbeitungsprozesses findet von unserer Seite vor dem Druck keine Prüfung der Bildrechte statt. Bitte stelle daher zuvor sicher, dass Du die entsprechenden Rechte zur Vervielfältigung hast. Gerne verweisen wir auch an dieser Stelle auf unsere AGB.

Ein Druck ist dann von unserer Seite ohne Probleme möglich, wir freuen uns auf Deine Bestellung.

Viele Grüße, Isabelle

Customer Care Team / Social Media

posterXXL AG

Ich hab damals auch ein Bild von Ryu (SF) aufs T Shirt drucken lassen. Wenn Du es nicht verkaufst etc. sollte es okay sein.

Ist es für dich denn so schwer, den Urheber anzuschreiben und ihm um sein ok für das einmalige private Posterbild zu bitten?

Was möchtest Du wissen?