Polizei Ausbildung im gehobenen Dienst?

5 Antworten

Du willst in den HÖHEREN Dienst der Polizei, hast aber gar keine Lust, wenigsten für den GEHOBENEN Dienst zu studieren?

Na, da passt wohl was nicht.

Mittlere Dienst = Mittlere Reife erforderlich = Ausbildung zum Polizeimeister = A7 (wird nicht mehr in jedem BL angeboten)

Gehobener Dienst =  Abi oder FHR erforderlich = Studium zum Polizeikommissar = A9

Höherer Dienst = Abgeschlossenes Studium gemäß der Stellenausschreibung im Polizeivollzug, Jura, Medizin, Rechtswissenschaften, Sozialwissenschaften, Bio, Chemie ......  = Einstellung gemäß Profil der Stellenausschreibung = A13

So .... nun überleg, womit du in deinem Fall eine Stelle im HÖHEREN Dienst bekommen willst, wenn du NICHTS hast ....

Gruß S.

wo steht denn das ich keine Lust habe zu studieren du Genie. Urteile nicht.

@nemrit

Ein DANKE hätte auch gereicht.

Du musst mir für die Wahrheit nicht an die Karre pinkeln.

Du hast von dem Beruf Null Ahnung. Schicht. WE. Lange 12-Stunden-Dienste. Großeinsatzlagen ...

Du willst mit NICHTS in den HÖHEREN Dienst. Tut mir leid, da sehe ich grundsätzlich einen Mangel an Leistungswillen.

Du kannst hier nur in den gehobenen Dienst gehen. Für den höheten Dienst brauchst du ein abgeschlossenes Studium.

Ein duales Studium ist eine Vollzeitbeschäftigung. Auch im Schichtdienst. Das Problem mit deinem Kind wirst du aber in jeder Ausbildung haben

Aber eine Ausbildung im gehobenen Dienst ist noch möglich?

@nemrit

Hier gibt es nur ein duales Studium

Also für den höheren Dienst benötigt man einen universitären Abachluss (also ein abgewchlossenes Studium). Und für den gD feht nur ein Studium. Hier reden alle an einander vorbei...

Ich kann dir nur sagen, dass ein eklatanter Unterschied besteht zwischen dem Gehobenen und dem Höheren Dienst. Und das ist im gesamten Öffentlichen Dienst der Fall. Für den Höheren Dienst braucht man ein Studium oder man steigt auf. Letzteres erfordert aber auch gewaltige Anstrengungen.


Ich kenne nur den mittleren und gehobenen Dienst. was ist denn der Unterschied zwischen dem höheren und gehobenen Dienst ? Danke für deine schnelle Antwort !

@nemrit

Einfach gesagt, die Besoldungsgruppen, verbunden natürlich mit der Hirarchie. Der gehobene hört bei der Verzahnung A13 auf (Oberamtsrat), der höhere fängt damit an. Jedenfalls war es noch zu meiner aktiven Zeit so. Mittlerer bis A9, wo auch der gehobene anfängt.

@Sonnenstern811

Ausbildung im mD und Studium im gD unterscheiden sich gar nicht maßgeblich. Außer in der Bezahlung. Der mDler kriegt für die gleiche Arbeit aufgrund seiner "minderen" Bildung einfach weniger Geld und hat keine Aussicht auf Führungspositionen.

Arbeiten musst du in jedem Fall. In der Ausbildung ist man sogar in Gemeinschaftsunterkünften untergebracht. Es wird zusammen gelernt, gewohnt und gegessen.

Wenn dein Sohn bzw. seine Betreuung da ein Hinderungsgrund ist, ist das wohl für jede Vollzeit-Tätigkeit bzw. Ausbildung der Fall.

Da solltest du dir überlegen, ob der Beruf des Polizisten nicht generell wegfällt, denn da muss man in JEDEM Fall ins 3-Schicht-System, arbeiten an Sonn- und Feiertagen, an WE nicht selten in langen 12-Stunden-Schichten von 6-18 bzw. 18-6 Uhr. In Großeinsatzlagen ist man tagelang im Dienst odert zumindest in Bereitschaft.

Nach der Ausbildung/dem Studium bestimmt der Dienstherr deine Verwendung und für 80% bleibt es die BePo.

Urteile nicht hört sich gut an ... ich kann mir ein Urteil aber erlauben und denke, daß weder der mD, noch der gD oder gar der hD der Polizei etwas für dich ist.

Gruß S.

Kann ich dir privat schreiben?

Also den höheren Dienst kannste komplett vergessen (sorry dass ich das so hart sage). Denn dafür benötigst du einen UNIVERSITÄREN Abschluss...ich denke einfach nicht, dass du dafür die Zeit hast :)

Für den gehobenen Dienst benötigst du das Abitur und musst dann ein 3-Jähriges Studium absolvieren.

Den mittleren Dienst kannst du mit einem Realschulabschluss beginnen. Die Ausbildung hier dauert 2 1/2 Jahre.

Ich muss aber auch sagen, dass du bei allen 3 Optionen in der Ausbildungseinrichtung wohnst. Ohne Kind. Und bei allen handelt es sich um 41h Wochen.....

meinen Sie, es ist mit Kind zu schaffen?

Man hat dann absolut nichts vom Kind...wie gesagt: man ist irgendwo in Deutschland in einem Ausbildungszentrum und kommt da auch nur Frwitag abends heim...(bei der Bundespolizei gern mal 400km von der Heimat weg). Von daher müssen soe dies selbst entscheiden.

Das Problem mit der ZEIT wirst Du überall haben!

Eine Ausbildung dauert 2-3 Jahre. Ein Studium in der Regel 3 Jahre+. Da bist du mit den 1 1/2 Jahren bei der Polizei gut bedient.

Schau dass du das geregelt bekommst. Ohne Ausbildung ist es auf Dauer schwer. Tu es für Euch!

weisst du ob es den gehobenen Dienst mit einer Ausbildung noch gibt, oder gibt es nur noch das Studium? duale Studium. Danke für deine schnelle Antwort!

@nemrit

Den Gehobenen Dienst gab es NOCH NIE mit einer Ausbildung. Informiere dich besser!

Gruß S.

Was möchtest Du wissen?