Pkw Führerschein nicht bestanden und bald polizei Ausbildung?

5 Antworten

Einstellungsvoraussetzung der Polizei in NRW, unter anderen:

  • Zum 1. Juni des Einstellungsjahres mindestens Führerschein Kl. B oder Führerschein zum begleiteten Fahren ab 17 Jahren für Fahrzeuge mit Schaltgetriebe

Das heißt im Umkehrschluss was?

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Kanner. Bis jetzt hat so ziemlich jeder diesen Schein gemacht.

Im Ausbildungsvertrag wird kaumstehen, das man einen Fühterschein haben muss.

Mario

In deinen anderen Fragen bist du selbst derjenige welche die Ausbildung beginnen möchte! Bist dur dir sicher, dass dies überhaupt der richtige Job für dich ist? Dir geht es ja - wie in manchen Fragen von dir zu lesen - rein ums Anschwärzen. Da z.b. https://www.gutefrage.net/frage/scheibenwischer-anzeige-strassenverkehr?foundIn=user-profile-question-listing oder hier https://www.gutefrage.net/frage/handy-beleidigung-?foundIn=user-profile-question-listing

Du siehst dich in deiner Wunschposition im Polizeidienst also lediglich als Rächer für dein nicht gerade erfolgreiches Leben.

Ganz ehrlich, mit deiner Einstellung schaffst du die Bewerbung sicher nicht. Denk mal über deine Einstellung zum Leben nach.

Hatte er denn bei der Bewerbung angegeben das er keinen Führerschein hat und ist trotzdem genommen worden?

Normalerweise sollte das kein Problem.sein, solange er den Schein nicht hat, kam ma innendienst machen oder als Beifahrer fahren.

Jeder normale Chef reist einem nicht den Kopf ab, wen man den Führerschein später schafft, man mus halt mit den reden

Sprechen sie aus Erfahrung?

@Simpleclub

Mein Nachbar arbeitet bei der Polizei und der macht aus bestimmten Gründen innendienst.

Warum sollte es nicht gehen?

Ich habe auch gesagt das ma da fragen kann, oder glaubt ihr das diese Leute keine Menschen sind, und einen bestrafen mit nicht einstellen wenn man den Führerschein nicht hat?

Wenn man denjenigen der das sagen hat nicht fragt wird man es nie erfahren ob das geht.

Für mich ist es ein Unterschied ob man den Schein weggesoffen hat, oder einfach nur 1-2 Monate später bekommt.

MEine Meinung ist später bekommen ist besser als nie bekommen.

Und wenn derjenige der das sagen hat, sagt " ohne Schein keine Einstellung", dann halt eben wenn er den hat, ändern kann ma an dieser Situation eh nix, entweder die sind kleinlich und sagen nein, oder die geben dem eine frisst, und sagen ja.

Ich verstehe euer Problem nicht, und warum fragt man hier in einem Forum, und nicht die Leute die einem einstellen, denn die wissen es ja ehr als andere.

Das ist Quatsch! Der Führerschein ist bei der Polizei NRW Voraussetzung für die Einstellung. Nix mit Innendienst oder Beifahrer!

@PolNRW93

Sorry, hat sich überschnitten.

@wiki01

Kein Problem!

Blödsinn! Woher hast du denn diese Erkenntnis: "Normalerweise sollte das kein Problem.sein"? Was heißt denn in dem Falle "normalerweise"?

Und Einstellungsvoraussetzungen sind Einstellungsvoraussetzungen. Da entscheidet kein Chef, und reden kann man da auch mit niemandem. Das ist doch nicht Blom&Voss!

Blödsinn!!!!

@Sirius66

He, das ist mein Wort. Deine Kommentare sind sonst subtiler!

@wiki01

habevonmeinesmartphonegesendet

Was möchtest Du wissen?