Penny-Markt als Aushilfe

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja. Der Stundenlohn von 7,51€ ist zur Zeit angemessen. Bei einer Vollzeitstelle wäre dies (auf den Monat gerechnet) ein Mindestgehalt das du, um deinen Lebensunthalt zu bestreiten mindestens brauchst, wenn du nicht auf stadtliche Hilfe angewiesen sein willst.

Ist das ein 400-Euro-Job? Ist das netto? Viel ist es nicht, eigentlich unter dem Mindestlohn. Ich bezahle meiner Putzfrau 10,00 Euro die Stunde und übernehme alle Abgaben.

Ja, der Job ist auf 400 Euro Basis. Ist auch nicht unter dem Mindestlohn, aber auch nicht sehr viel drüber.

also bei netto verdient man hie rnur 6,50 und bei penny hier bei uns nur 7,03€ also is deins schon gut;)

ja hört sich okay an. also 3 tage die woche und insgesamt 10 stunden die woche ??? da ist das voll okay. wenn du glück hast wirst su fest übernommen.

Ich will gar nicht fest übernommen werden. Dafür habe ich gar keine Zeit. Fange bald mit meinem Studium an, soll nur ein Nebenverdienst sein. Wollte mich aber auch nicht über den Tisch ziehen lassen. Deswegen frag ich nach.

@Eda38

aso ;) naja doch dafür ist das voll angemessen:)

Ja, mehr gibts bei MC auch nicht und die haben da teilweise echt Stress.

Was möchtest Du wissen?