Darf mich Netto in eine andere Filliale als Aushilfe schicken?

5 Antworten

Die Firma hat als Arbeitgeber das Weisungsrecht. Wenn in deinem Vertrag nicht EXPLIZIT drin steht, dass du NUR in dieser einen Filiale tätig bist, dann dürfen die dich durchaus auch mal in einer anderen Filiale einsetzen.

Und mal ehrlich: Bis zu 8-10 Kilometr mit dem Rad ist doch machbar. Ansonsten schaff dir nen Roller oder ne Mofa an. Kommt langfristig günstiger als die Öffis.

Der Arbeitgeber hat das Direktionsrecht. Das müsste auch so im Arbeitsvertrag drinnen stehen. Solange es Dir zumutbar ist, kannst Du in eine andere Filiale abgeordnet werden.

Etwas anderes wäre es, wenn Du immer in Hamburg arbeitest und auf einmal in München arbeiten sollst.

Hast du einen Vertrag? Da steht diese Klausel sicher drin. Und ansonsten: klar, warum nicht, wenn woanders Not am Mann ist. Weigerst du dich, fliegst du raus. Es freuen sich dann andere, die flexibler sind.

Als Aushilfe solltest du überall einsetzbar sein. Allerdings wenn du von der Firma dort hin geschickt wirst, ist auch der längere Arbeitsweg, Arbeitszeit und müsste bezahlt werden.

WENN es bezahlt wird, sollte dir das also eigentlich egal sein, wo du eingesetzt wirst.

Der Arbeitsweg ist keine Arbeitszeit und muss somit auch nicht bezahlt werden.

@NettoOpfer

Wenn er von einer Filiale zur anderen geschickt wird, ist das ein Dienstgang

@DerHans

In diesem Zusammenhang schon. Aber darum geht es nicht, sondern darum, dass er einen anderen kompletten Arbeitstag in einer anderen Filiale eingesetzt wird, was in diesem Job eine alltägliche Situation ist. Also im Grunde "heute hier, morgen dort".

@NettoOpfer

Das ist aber in einem Aushilfsjob nun einmal so. Da kann man nur die Konsequenz ziehen, und sich was anderes suchen.

@DerHans

So siehts aus.

Ich persönlich!!! würde mir die Fahrt extra bezahlen lassen. (Auch wenn es keine große Summe ist).

Außerdem sind 9,5 Stunden als AUSHILFE sehr viel und du hast doch bestimmt schon seit vielen Wochen am diesem Samstag Nachmittag irgendwas geplant, oder?

Ich persönlich!!! würde mir die Fahrt extra bezahlen lassen

Kannste ja mal versuchen, wird nur nicht viel bringen. Das gehört zu den ganz normalen vertretbaren Ausgaben hinzu. Was kommt als nächstes, willste dir noch das Essen auf Arbeit und die Kleidung die du dort trägst bezahlen lassen?

Was möchtest Du wissen?