Paypal wann bekomme ich mein Geld?

 - (Geld, PayPal, Verkauf)

5 Antworten

Wenn der Käufer das Geld nicht als PayPal-Guthaben hatte und die Summe erst von seinem Konto gebucht werden muss, dauert das bis zu 3 Tagen.

Es sei denn, Du bist Neuverkäufer mit PayPal-Zahlung, dann wird das so gehandhabt, dass das Geld erst nach dem Nachweis des Versandes freigegeben wird. Das müsste Dir dann aber von PayPal erläutert werden.

Hättest Du es Dir auf Dein Konto überweisen lassen, hättest Du es längst.

Ließ doch bitte mal meine Antwort. Könnte das passieren??? Kenn mich nämlich auch noch nicht so gut mit PayPal aus...

Das ist normal und hatte ich auch als Neukunde. Der Hinweis solltest du eiggentlich per E-Mail bekommen haben. Darin steht, dass der Betrag nach 21 Tagen frei gegeben wird, diese Zeit kann reduziert werden, umso schneller dich der Käufer positiv bewertet. So checkt PayPal erst mal deine Zuverlässigkeit. Achja und ich hoffe du hast versichert verssendet!

Hast du dich erst kürzlich bei Paypal angemeldet? Bzw. Erst kürzlich ein Verkäuferkonto bei Paypal eröffnet? Habe nämlich gerade das selbe (Problem). Paypal scheint bei neuen Kunden das Geld 21Tage zurückzuhalten. Hab gerade auch ein Guthaben von etwas über 150 Euro durch Ebay Verkäufe.

Da kommt dann die Meldung, dass PayPal das Geld 21 Tage zurück hält. Um nicht mehr so Lange warten zu müssen, muss ich entweder 60 Tage Mitglied bei PayPal sein oder 10 Verkäufe ohne Probleme abgeschlossen haben.

Ich bin da im übrigen auch ziemlich angefressen! Wusste nicht das Paypal das so handhabt. Habe aber von Paypal erst diese Informationen erhalten, nachdem ich die Sachen verkauft hatte und der Käufer das Geld via Paypal gezahlt hatte. Mach mir gerade auch so meine Gedanken. Denn was wäre wenn der Käufer einfach behauptet, dass das Paket leer war oder etwas kaputt ist? Da hab ich echt bedenken, dass PayPal dann das Geld zurück überweist. Und dann sowohl Geld als auch die Ware weg ist. Und ich bin dann der dumme, auf dessen Kosten das ganze geht... Echt eine sch****! Wenn ich das vorher gewusst hätte...

"Wenn ich das vorher gewusst hätte..."
In den Paypal-Nutzungsbedingungen, die du bereits bei deiner Paypal-Anmeldung bestätigt und akzeptiert hast, wird diese Vorgehensweise erklärt in Punkt 10.6. Vorübergehend einbehaltene Zahlungen auf eBay.

paypal hat seine eigenen Regeln, ab wann der Empfänger über das Geld verfügen kann.

Warum hast du paypal überhaupt angeboten? Es hat für dich als Verkäufer nur Nachteile; einen lernst du gerade kennen.

Woher ich das weiß:Recherche

Üblicherweise gibt der Verkäufer das Geld bei Paypal frei, sobald das Paket bei Ihnen angekommen ist.

Also kann der mich auch verarschen ? 😞

theoretisch ja, wenn dein Paket dort ankommt und der Käufer so tut als sei nichts im Paket drin, kann er bei Paypal den sogenannten Käuferschutz aktivieren, und somit das Geld zurückziehen. deshalb ist PayPal für Käufer immer toll, aber für Verkäufer totaler Käse. und es öffnet eben dem Betrug Tür und Tor.

Nur bei Neuverkäufern ist das so.

Oh gott.. jetzt bin ich wirklich verzweifelt 😢

einfach abwarten, kann ja durchaus sein dass alles glatt geht.

Was möchtest Du wissen?