Paypal an Nichtmitglied

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, auf ein anderes Bankkonto kann man nicht überweisen, nur auf sein eigenes Bankkonto.

Man kann aber an die email Adresse Geld überweisen obwohl derjenige noch kein PayPal Konto hat. Derjenige wird dann von PayPal mehr oder weniger genötigt ein Konto zu eröffnen.

Du kannst an die eMailadresse eines Nichtmitgliedes Geld senden.

Derjenige bekommt dann eine Mail von PayPal, dass er sich anmelden muss um die Zahlung zu empfangen. Nach einer nervigen, langwierigen Anmeldeprozedur bekommt er dann irgendwann die Zahlung gutgeschrieben. Bzw. den Teil, der nach Abzug der unverschämt hohen PayPal Gebühren übrig geblieben ist.

Ja, er bekommt dann zum einmaligen Gebrauch ein Paypalkonto eingerichtet und kann mit seiner E-Mailadresse das Geld dort abrufen.

Also er hat keine weiteren Umstände mit Registrieren/ Anmelden?

Du kannst an eine E-Mailadresse Geld senden; auf ein fremdes Bankkpnto geht nicht

Die E-Mailadresse dient nur der Authentifizierung. Ansonsten kann man kein Geld an E-Mailadressen überweisen.

Nein. paypal-Zahlungen erfogen grundsätzlich nur auf ein paypal-Konto allein über dessen E-Mail-Adresse.

Es ist ja gerade Sinn dieses Treuhandkontos, die Bankverbindung gegenüber dem Zahler geheim zu halten, um Missbrauch zu verhindern :-O

Für Direktüberweisungen brauchst du die Kontoverbindung (IBAN) des Empfängers :-)

G imager716

Was möchtest Du wissen?