PayPal mit Bankkonto unter 18?

3 Antworten

Wie mein Vorgänger schon geschrieben hat. Allerdings kannst du dein Konto erst verifizieren, wenn du 18 bist. Eher nicht. Ich würde nicht das Konto deines Vaters angeben und später deins. Das führt schnell zu Verwechslungen. Du kannst dir schon ein PayPal Konto machen und später verifizieren.

2. PayPal-Konto – Anmeldung und Kontotypen

2.1 Anmeldung. 

Sie können sich bei PayPal in Deutschland für die Eröffnung eines PayPal-Kontos nur anmelden, wenn Sie volljährig sind und einen Wohnsitz bzw. Geschäftssitz in Deutschland haben.

 Sie bestätigen uns hiermit außerdem, dass Sie nicht im Namen eines Dritten oder für Rechnung eines Dritten handeln, es sei denn Sie eröffnen das Konto für und im Auftrag des Unternehmens, bei dem Sie angestellt sind. 

Wenn Sie nicht im Auftrag des Unternehmens handeln, bei dem Sie angestellt sind, dürfen Sie das Konto nur für sich selbst eröffnen.

Warte halt noch die paar Monate , dann ist es entsprechend der AGB.

Paypal wünscht bei Neuanmeldung  vermehrt eine Kreditkarte und fordert eine Ausweiskopie 

Paypal ist ein Finanzdienstleiter mit Banklizenz in Luxemburg

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/legalhub-full

Hab auch ein PayPal Konto und bin auch noch nicht 18.
Du gibst bei PayPal deine Bankdaten an.
Innerhalb der nächsten Tage bekommst du eine Überweisung von ungefähr einem Cent + einem Code als Verwendungszweck.
Diesen Code gibst du Online bei PayPal ein um dein Konto zu verifizieren.

Und du hast das sicherlich ausprobiert? Denn ich kann es mir nicht leisten das mein Paypal Konto gesperrt wird ich habe das fast 1000 Euro drauf. Und ich kann ja schleicht per Kreditkarte 100 Euro abbuchen.

Was möchtest Du wissen?