Ohrloch stechen lassen (erlaubnis der eltern)

5 Antworten

Unter 18 Jahren benötigst du deinen Ausweis, die schriftliche Erlaubnis von beiden Erziehungsberechtigten und deren Ausweise. Wenn dein/e Mutter/Vater alleinerziehend ist, wird ein Dokument benötigt, das die alleinige Erziehungsberechtigung nachweist (z.B. Scheidungsurteil oder ähnliches). Alternativ kann im Studio eine Eidesstattliche Versicherung zur Glaubhaftmachung der alleinigen Erziehungsberechtigung abgegeben werden. Bei unter 16jährigen muß mindestens ein Elternteil mit ins Studio kommen. Bei unter 14jährigen müssen beide Eltern mit ins Studio kommen.

also du brauchst die einwilligung der Eltern das heißt unterschrift ob die persönlich dabei sein müssen und sich des anschauen das du dir ein Ohrloch stechen lässt glaube ich nich

Danke , ich denke ich werde zur sicherheit nochmal meine mutter mitnehmen :D

ob diese mir eine erlaubnis schreiben können

...Ob du sie also fälschen kannst? Kommr ein bisschen so rüber.

Nachdem sich auch das im Rahmen der Körperverletzung bewegt und du minderjährig bist wird jeder halbwegs professionelle und seriöse Piercer das nur machen,wenn deine Eltern dabei sind (und sich ggf. auch als deine Eltern ausweisen).Der wird eher auf die paar Euro verzichten,als da irgendwas zu riskieren.

Sobald der in der Stadt als "locker" bekannt wird und ihm die Kiddis mit ihrem Quatsch die Bude einrennen,ist es mit seinem Ruf dahin.

Geh also lieber gleich mit deinen Eltern hin,ich kann mir gut vorstellen,dass das verlangt wird.

Ne , Fälschen wollte ich nicht aber trotzdem danke für deine Antwort

Wenn du minderjährig bist brauchst du die zustimmung deiner eltern da sie für dich verantwortlich sind

Bei uns in der stadt rufen sie an... Bei manchen musst du noch eine kopie des ausweises der eltern mitbringen...

Was möchtest Du wissen?