Neue Wohnung inerhalb der Verwaltung abgelehnt wegen Schufa

5 Antworten

deine jetzige Wohnung kann natürlich nicht gekündigt werden- alle Entscheidungen zur neuen Wohnung obliegen dem Vermieter- selber Schuld, wenn sie jemand Zuverlässigem keinen neuen Mietvertrag anbieten- allerdings kannst du rechtlich nichts dagegen machen.

Allein wegen einer negativen Schufaauskunft kann Dir längst nicht gekündigt werden. Du hast einen gültigen Mietvertrag.

Ich kann wirklich nicht nachvollziehen. Warum soll ich nun aufeinmal ein schlechter Mieter sein, wenn ich doch bereits seit 3 Jahren mieter bin, ohne großen Lastern.

Das hat nicht zwingend etwas damit zu tun, dass Ihr schlechte Mieter seid. Es ist durchaus denkbar, dass dies nur den internen Richtlinien der Verwaltung entspricht.

Auch wenn du für die jetzige Wohnung deine Miete pünktlich gezahlt hast, kannst du daraus kein Recht ableiten einen neuen Mietvertrag bei der gleichen Gesellschaft zu bekommen.

Jeder Vermieter bestimmt selbst, an wen er eine Wohnung vermietet.

Nachdem du dich nun ausgekotzt hast, würde ich dir raten, einfach die Löchung des Eintrags bei der Schufa zu betreiben und dich dann wieder an den vermieter zu wenden. :-)))

Ich kann wirklich nicht nachvollziehen.

Tatsächlich? Ein Einkommen von 2.600 EUR nette sagt nichts über dein Bonität aus: Wer durch zahllose Verpflichtungen einen score von 8X % aufweist, ist eben nicht kreditwürdig. Und der Vermieter ahnt, dass du eher auf seine Miete denn Handy, DSL, pay-TV, Auto oder Klamotten verzichten würdest.

Und mit negativem Eintrag einer Kontopfändung kann er sich leicht ausrechnen, was er am Ende der Gläubigerschlange wohl noch bekäme und weiß, dass das Amt nicht einspringt :-(

Bereinige den löschbaren Eintrag und denke über Rückgabe zahlreicher Kreditkarten und Verträge nach, die den score verbessern, dann klappt es auch mit Mietvertrag :-)

G imager761

WOW danke für dein Klugscheißer Beitrag. KK gibt es bei mir nicht, ich hatte nur einmal diese Kontopfändung. Ich würde eher auf alles verzichten, auch auf Essen, solange ich meine Miete zahlen kann und ein Dach übern Kopf habe oO . Ich zahle meine Miete immer als erstes, erst dann wird der Rest gezahlt. AUSSERDEM gibt es nach wie vor meinen Freund noch, der auch den Mietvertrag unterschreiben will, der hat sich noch nie etwas zu schulden kommen lassen, DAS ist der Grund wieso ich es nicht nachvollziehen kann. ...

Was möchtest Du wissen?